"Die Höhle der Löwen": Katzenklo-Gate! Warum das ganze Netz über Frank Thelen lacht

Der Investor weiß nicht, was ein Katzenklo ist: die lustigsten Tweets zur Schaufel "Keddi Scoop"

„Die Katze uriniert und kotet hier drin und wir müssen dann quasi die Katzentoilette mit Hilfsmitteln wie Katzenstreuschaufeln rausholen.“ Die Investoren nehmen die Katzenklo-Schaufel „Keddi Scoop“ genau unter die Lupe.   Die Lediglich Ralf Dümmel bietet 100.000 Euro für 40 Prozent Anteile. Deal!  Die neue Katzenklo-Schaufel ist bereits erfolgreich am Markt gestartet. Laut

Da waren alle Katzenfreunde ganz Ohr: Gründer Ali Dilgin, 37, stellte gestern bei „Die Höhle der Löwen“ (Vox) sein Produkt „Keddi Scoop“ vor - eine neuartige Katzenklo-Schaufel. Doch einer verstand nur Bahnhof: Investor Frank Thelen, 42. Die lustigsten Twitter-Reaktionen auf seine Ahnungslosigkeit: 

Was ist der Sinn der Katzenklo-Schaufel „Keddi Scoop“?

Katzeklo, Katzeklo, ja, das macht die Katze froh - nur eben ihre Besitzer nicht. Denn wer wühlt schon gern mit einer Schaufel in den Hinterlassenschaften seines Haustieres herum? Eben.

Und so überschwemmen immer mehr Katzenstreu-Arten den Markt - kein Wunder bei den rund acht Millionen Miezekatzen-Besitzern, die es laut Statistik in Deutschland gibt. Und was der leiderprobte Stubentiger-Besitzer nicht alles schon getestet hat. Klumpend, feingekörnt, grob gekörnt, ökologisch abbaubar, nach Babypuder duftend, aus Zement, Silikat, Pellets  - es gibt mittlerweile nichts, was es nicht gibt. Dazu gibt es Einlegepads, Unterlegefolie, Deo, Geruchsbinder, Vorlegematten ... 

 

 

 

Nur bei den Schaufeln gab es bislang verhältnismäßig wenig Auswahl, was Ali Dilgin mit seinem „Keddi Scoop“ nun ändern will. Der Clou: Seine Katzenstreu-Schaufel lässt sich manuell auf die verschiedenen Körnergrößen des Streus anpassen.

Frank Thelen zum Katzenklo: "Ich verstehe nicht, worum es geht. Die Katze macht da rein!?"

Doch während Fellnasen-Freunde sofort wissen, wovon die Rede ist, ist "Die Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen nicht mal das kleine Haustier-Einmaleins geläufig! Als die Präsentation bereits in vollem Gange ist und Dagmar Wöhrl beherzt in der Samtpfoten-Toilette schaufelt, fragt der 42-Jährige irritiert:

Ich verstehe nicht, worum es geht. Die Katze macht da rein!?,

Thelens Gesichtsausdruck: eine Mischung aus Ungläubigkeit und blankem Entsetzen.

„Die Katze uriniert und kotet hier drin und wir müssen dann quasi die Katzentoilette mit Hilfsmitteln wie Katzenstreuschaufeln rausholen“, antwortet der Erfinder Dilgin geduldig. Thelen, immer noch skeptisch, hakt nach: „Dieser Sand, oder was das da ist, bleibt das drin und man holt nur das Pupu aus dem Sand?“

User witzeln: "Frank Thelen hat offenbar immer noch niemand erklärt, was eine Katze ist"

Natürlich eine Steilvorlage für die Twitter-Community, die sich daraufhin mit Spott und Häme die Finger wundzwitschert: 

Wie weltfremd ist  denn bitte?

 

 

Frank Thelen lernt gerade, dass Katzen auch auf Toilette gehen. 

 

 

 

Die Erkenntnis trifft @frank_thelen wie ein Blitz. So funktioniert also ein Katzenklo. 

 

 

Der kleine Frank Thelen möchte gerne aus der Höhle der Löwen abgeholt werden.  #dhdl

 

"Die macht da rein??“ Frank Thelen lebt auch völlig an der Realität vorbei 🤦‍♀️ 

 

Frank Thelen hat offenbar immer noch niemand erklärt, was eine Katze ist. Ich habe ein Déjà-vu. 

"Das Pupu? Ernsthaft? Niedlich!"

@frankthelen Das Pupu? Ernsthaft? Niedlich

 

 

Währenddessen Frank Thelen so: 

 

 

 

Wie erfolgreich ist das "Die Höhle der Löwen"-Produkt „Keddi Scoop“?

Auch wenn Frank Thelen sofort ausstieg ("das interessiert mich überhaupt nicht"), weiß Investor Ralf Dümmel doch den gigantischen Heimtier-Markt richtig einzuschätzen und bietet 100.000 Euro für 40 Prozent Anteile an der Katzenklo-Schaufel "Keddi Scoop". Und auch wenn die Netz-Bewertungen bislang durchwachsen sind: Bei Handelsriesen wie Amazon, Otto, DM und Co. ist sie für 7,95 Euro mittlerweile erhältlich. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung gibt es bereits über 200.000 Aufträge für die Katzenschaufel. 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Wie findest du die Katzenklo-Schaufel?

%
0
%
0