"Die Höhle der Löwen": SIE sitzen in der Jury

Diese fünf Investoren könnten den Gründern die Chance ihres Lebens bieten

Bald startet "Die Höhle der Löwen" in die nächste Runde. Für die vierte Staffel wurde die Jury ein wenig durchgewürfelt. Zwei neue Gesichter sind nun auf der Suche nach vielversprechenden Start-ups, in die sie investieren können.

Gründer und Jungunternehmer bekommen bald wieder die Chance ihres Lebens, denn "Die Höhle der Löwen" startet in die vierte Runde. Bisher konnten die Investoren schon einigen Gründern erfolgreich unter die Arme greifen. Kein Wunder also, dass die Show nach wie vor erfolgreich ist. Wer sieht nicht gerne Geschichten, die nach dem Muster "vom Tellerwäscher zum Millionär" gestrickt werden könnten?

SIE ist neu in der Jury

Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Ralf Dümmel und Frank Thelen sind bekannte Gesichter der Fernsehshow. Doch es gibt auch eine neue Löwin, die auf der Suche nach cleveren Gründern ist: Dagmar Wöhrl. Sie ist CSU-Politikerin und ehemalige "Miss Germany". Worauf wir uns außerdem freuen: Es wird einen Pop-up-Store geben, in dem wir die dreißig besten Produktideen der vergangenen Staffeln (und auch der aktuellen) shoppen können!

"Die Höhle der Löwen" läuft ab September

Wir sind schon gespannt, welche Teilnehmer sich auf eine Finanzspritze und Unterstützung von den Investoren freuen dürfen. Garantiert wird es auch in diesem Jahr wieder vielversprechende Start-ups geben und wir sitzen dann vor dem Fernseher und Fragen uns, warum wir diese Idee nicht schon früher hatten? Ab dem 5. September startet die vierte Staffel von "Die Höhle der Löwen" um 20:15 Uhr auf "VOX" mit zwölf neuen Folgen.


Während der Ausstrahlung der kompletten vierten Staffel wird der Pop-up-Store hier geöffnet haben:

"Die Höhle der Löwen"-Pop-Up-Store 
DuMont Carré 
Breite Straße 80-90 
50667 Köln


Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!