"Die Höhle der Löwen": SO müssen sich die Gründer wirklich präsentieren

Judith Williams, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl & Co. fahren wieder die Krallen aus

Die Löwen sind zurück! Ab dem 4. September läuft "Die Höhle der Löwen" wieder im TV und der Kampf um die lukrativsten Deals ist damit eröffnet. Neben einer guten Idee steht vor allem der Gründer im Mittelpunkt der Show. Im Interview mit OKmag.de haben die Unternehmer erzählt, wie die Start-ups sich wirklich präsentieren müssen, damit die Löwen zuschnappen ...

"Die Höhle der Löwen": So bekommen die Gründer die Deals!

Mittlerweile wagen sich die Gründer zum fünften Mal in die Vox-Arena. Und was haben die Löwen nicht schon alles gesehen: Ein Getränk, das üblen Mundgeruch verschwinden lässt, eine sogenannte "Abfluss-Fee", die gegen Gestank in den Rohren ankämpft, ein Superdrink aus Algen, eine spezielle Katzenstreu-Schaufel, die sich um das Geschäft der Vierbeiner kümmert, und, und, und. Das Wichtigste dabei: Die Präsentation der Produkte. OKmag.de haben die Unternehmer erzählt, was die Gründer beachten sollten.

Sie müssen sich da nicht groß inszenieren, sondern sollten echt wirken. Sie sollten Kompetenz ausstrahlen. Da merkt man ihnen dann ja an, wenn sie von der Sache Ahnung haben und das Geschäft im Bauch haben und nicht nur im Kopf,

sagt Investor Georg Kofler, 61. In der vergangenen Staffel sprang er für Judith Williams ein, da sie krankheitsbedingt ausfiel. Jetzt steigt er voll mit ins Geschäft ein.

Die ehrliche Ausstrahlung und diese unverstellte Kompetenz – das wäre mir das Wichtigste.

Quelle: MG RTL D / Frank Hempel

Dagmar Wöhrl hört auf ihre Oma

Neben Judith Williams, 45, Georg Kofler, Carsten Maschmeyer, 59, Frank Thelen, 42, und Ralf Dümmel, 51, nimmt auch Dagmar Wöhrl, 64, die Produkte ganz genau unter die Lupe. Bei ihr dreht sich alles um die Familie und auch sie hat einen Tipp für die Gründer, der von ihrer Großmutter kommt:

Meine Oma hat es immer mit der Strahlentheorie gehalten: Wenn Sie einem Menschen offen und positiv entgegentreten, dann spürt er dies und er sendet Ihnen diese positive Energie unterbewusst auch zurück,

erklärt Dagmar im Interview. Eine positive Ausstrahlung also das A und O. "Sollten Sie dann noch ein gutes Produkt oder eine großartige Idee im Gepäck haben, könnte ich mich für Sie entscheiden."

MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Welcher Löwe am Ende des Tages den Deal-Kampf gewinnt, sehen die Zuschauer dann ab dem 4. September, immer dienstags ab 20.15 Uhr auf VOX.

Schaust du dir "Die Höhle der Löwen" an? Gib deine Stimme in unserem Voting ab.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

„Die Höhle der Löwen“: Das ist neu in Staffel 5!

"DHDL"-Frank Thelen: Krasse Abrechnung mit Jochen Schweizer

"Die Höhle der Löwen": Dr. Georg Kofler ersetzt Judith Williams

 

 

 

Schaust du dir "Die Höhle der Löwen" an?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links