Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

"Dschungelcamp" 2016: Diese zwei Kandidaten ziehen in den Urwald

"Anwältin der Armen" Helena Fürst und Sunnyboy David Ortega sollen nach Australien!

Die Auch David Ortega, bekannt aus Bei diesem Lächeln wird noch das eine oder andere Frauenherz dahinschmelzen.

Nachdem nun bekannt wurde, wann der australische Dschungel wieder seine Tore für X-,Y- und Z-Promis öffnet, sind nun die weitere Namen der potenziellen Känguru-Hoden-Gourmets gefallen: Helena Fürst und David Ortega, 30, sollen in den Urwald ziehen.

 

Tarzan und Jane

Ja, da haben die Macher des „Dschungelcamps“ wohl an zahlreiche Frauen gedacht, als sie die Einladung an das „Köln 50667“-Gesicht David Ortega rausschickten. Dieser leckere Augenschmaus soll nämlich angeblich zusammen mit der TV-Anwältin Helena Fürst in den australischen Dschungel ziehen, wie „Bild“ berichtet. Schaut man sich Bilder auf Ortegas Instagram-Account an, ist man den Castern direkt dankbar für die Wahl des muskulösen Reality-TV-Stars. David Ortega ist eine „Rund-um-die-Uhr“-Kameraüberwachung keinesfalls fremd, denn er war ebenfalls schon Bewohner des „Big Brother“-Hauses und scheint somit zu wissen, wie er seine Muskeln am besten vor der Kamera platziert.

 

 

"Buenos Dias" will uns der Schönling mit diesem Instagram-Bild sagen und wir freuen uns auf den Januar.

"Fürstliche" Dschungelcamperin

Neben Ortega, sickerte ebenso der Name von der „Anwältin der Armen“ Helena Fürst durch, die aus der gleichnamigen RTL-Sendung vielen Zuschauern ein Begriff sein dürfte. Kann sie der Staffel etwas Seriosität verleihen? Ab dem 15. Januar 2016 werden wir es wissen, wenn die neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ ausgestrahlt werden wird. Neben den beiden sollen angeblich auch Jenny Elvers, 43, Menderes, 32, und Jürgen Milski, 52, ins Camp ziehen – bestätigt wurde das bisher allerdings noch nicht.

Freust du dich schon aufs "Dschungelcamp"?

%
0
%
0