Dschungelshow-Frank Fussbroich: Streit mit Zoe eskaliert

"Du bist kaputt im Kopf!"

Einen Tag mussten die ersten drei Kandidaten in der Dschungelshow im Tiny House bisher ausharren, da kommt es schon zu wüsten Beleidigungen. Zwischen Zoe Saip und Frank Fussbroich, 52, herrscht dicke Luft. 

 

Frank Fussbroich schießt gegen Zoe Saip

Auf rund 18 Quadratmetern müssen die Kandidaten der Dschungelshow miteinander auskommen. Drei Tage lang wohnen Frank Fussbroich, Zoe Saip und Mike Heiter zusammen, einen haben sie davon erst hinter sich gebracht und schon gab es Zoff. In der Dschungelprüfung versagte die ehemalige GNTM-Kandidatin auf ganzer Linie. Sie bekam eine Panikattacke, holte keinen einzigen Stern und sorgte so auch noch dafür, dass Frank gar nicht erst zum Zug kam. Das sorgte für Streit. 

 

 

Als die drei nach ihrer versemmelten Prüfung wieder ins Tiny House zurückkehrten, weinte Zoe bittere Tränen und ärgerte sich über sich selbst. Sie habe es ihrem Vater zeigen wollen, der keine einzige Show mehr mit ihr gucken wollte. "Oh Gott, wie kann man so schwach sein. Es tut mir leid, Papa!", so das Model unter Tränen.

Selbstvorwürfe, die bei Reality-Urgestein Frank Fussbroich kein Mitleid fanden. Der Kölner ätzte:

Die hat ein Leck ab. Die ist psychisch gestört.  

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

 

 

 

Frank Fussbroich: "Du machst dich zum Deppen der Nation"

Wovor sie Panik hatte, wollte er nicht verstehen. Zoes Geständnis, seit sechs Monaten in Therapie zu sein, entlockte ihm nur ein Kopfschütteln. Die 21-Jährige schließlich: "Ich habe auch keinen Kontakt mehr zu meiner Mutter und meiner Schwester." Worte, die an Frank abprallten. Stattdessen holte er zum Paukenschlag aus: 

Bist du ballaballa? Du machst dich zum Deppen der Nation. Du bist kaputt im Kopf,

schoss Frank gegen Zoe.

"Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" gibt es täglich ab 22:15 Uhr im TV und parallel dazu im Livestream auf TVNOW zu sehen