DSDS: Kandidatin schmuggelt sich dreist in den Recall

Die 17-jährige Matty belügt Dieter Bohlen und Co.

Bei DSDS in den Recall zu kommen ist der Traum aller Kandidaten, die zu den Castings kommen. Für einige bedeutet das anscheinend, dass sie alles dafür tun würden – auch die Jury belügen. Das bewies nun Kandidatin Matty Faal. Dieter Bohlen ist nicht begeistert.

Dank Lüge in den Recall

Vor der DSDS-Jury zu singen erfordert viel Mut. Sie zu belügen wahrscheinlich noch mehr. Doch Matty Faal aus Wien traut es sich trotzdem. Sie gibt vor ihrem Auftritt Musikproduzent Mousse T. als Joker an. Doch bei ihrem Auftritt kann sie ausgerechnet den nicht überzeugen. Denn ihn „hat's irgendwie nicht erreicht“. Dieter Bohlen hingegen schon. Vermutlich ist das auch der Grund für die Antwort auf die Frage "Wer ist dein Joker?":

Dieter

Doch dass das nicht wahr ist, wird schnell klar. Eigentlich bedeutet das, dass sie nicht weiterkommt. Dieter Bohlen fragt total verständnislos

Wie kann man denn so lügen?

Nachdem sich die Jury noch einmal beraten hat, entscheidet sie, dass Matty trotzdem eine Chance verdient hat. Doch der Pop-Titan warnt sie: „Wenn du uns noch einmal belügst, schmeiß ich dich persönlich raus“.

Missverständnis oder Lüge?

Matty erklärt, dass alles ein Missverständnis sei:

Ich wollte Dieter nehmen, aber ich habe die falsche CD genommen.

Dadurch, dass Matty erst seit zwei Jahren in Österreich ist, glaubt die Jury ihr, dass sie das Procedere nicht verstanden hat. Man kann ihr nicht vorwerfen, dass sie nicht genug Einsatz gezeigt hätte: Sie kam schon singend rein, tanzte dann noch und sang erst dann ihren ausgewählten Song „Flashlight“ von Jessie J. Die gebürtige Gambierin freut sich nun über ihren Einzug in den Recall.

Unverständnis bei den DSDS-Zuschauern

Doch nicht alle sind glücklich darüber. Auf der DSDS-Facebookseite schreibt ein Zuschauer:

Wer so verarscht, gehört rausgeworfen, ganz einfach! Egal, wie gut die Stimme ist!

Und ein anderer meint „wie kann man bitte jemanden weiter lassen, der lügt... unbegreiflich“. 

Ob Matty wirklich gelogen hat? Stimme unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!

 

Glaubst du, dass Matty mit Absicht gelogen hat?

%
0
%
0