DSDS-Sandra Berger: Hochzeit in der Eventshow

Im Brautkleid auf der Bühne von "Deutschland sucht den Superstar"

Sandra Berger ist nicht nur auf dem besten Wege ihren großen Traum vom Superstar-Dasein zu verwirklichen, sondern hat sich nun auch ihren privaten Traum mit ihrem Verlobten Victor verwirklicht. Die „DSDS“-Kandidatin hat ihren Liebsten nach rund dreieinhalb Jahren Beziehung geheiratet und die Hochzeit wird in der kommenden Eventshow von „Deutschland sucht den Superstar“ gezeigt.

Sandra ist verheiratet

Sandra Berger ist unter der Haube, wie sie in einem Facebook-Clip auf der DSDS-Seite verriet:

Hi, meine Lieben. Ihr seht mich hier vor dem Kloster Eberbach. Und ich muss euch was verraten. Ich hab hier meinen Schatz geheiratet und es war so schön!

Hochzeit vor den DSDS-Kameras

Die Blondine hat ihren Freund Victor geheiratet und nicht nur ihre Familie und Freunde waren bei dem großen Moment anwesend - auch die DSDS-Kameras und Kollegen haben mitverfolgt, wie Sandra vor den Traualtar getreten ist.

DSDS-Kollegen freuen sich

Ihre DSDS-Kollegen reagierten begeistert, als sie erfuhren, dass sie in der aufgezeichneten Show, die jedes Mal in einer anderen Location stattfindet, mit dabei sein werden.

Kandidat Prince Damien meint gegenüber RTL: „Die Idee ist einfach klasse - hallo?! Im Fernsehen zu heiraten und noch dazu im Brautkleid zu singen, was Romantischeres oder Geileres gibt es nicht.“

Am Samstag, 23. April, können die Zuschauer in der Aufzeichnung der DSDS-Eventshow um 20.15 Uhr sehen, wie Sandra Berger "Ja" sagt.