Edona James: Darum setzte "Promi BB" sie vor die Tür

Die Blondine musste wegen wiederholter Regelverstöße "Promi Big Brother" verlassen

Edona James (2. v. links) lieferte sich ein heftiges Wortgefecht mit Isa Jank (links).  Der ehemalige Edona James eckte bei

Kurzer Prozess bei "Promi BB": Edona James, 29, musste gestern, 5. September, überraschend das Haus verlassen, wie SAT.1 bereits am Mittag verkündet hatte. Mit ihrem (Fehl-)Verhalten brachte die transsexuelle Blondine ihre Mitbewohner an die nervliche Belastungsgrenze, so viel war schon klar. Jetzt wurde auch bekannt, was genau zu ihrem Rausschmiss geführt hatte!

Heftige Auseinandersetzungen bei "Promi BB" 

Respektlos und unverfroren - Edona James machte sich mit ihren Verbalattacken bei "Promi Big Brother" mehr Feinde als Freunde. Immer wieder war das XXL-Busenwunder mit ihren Mitbewohnern aneinandergeraten. Ob Mario Basler, Prinz Marcus von Anhalt oder Jessica Paszka - die meisten Kandidaten waren schlecht auf die 29-Jährige zu sprechen und wollten nichts mehr mit ihr zu tun haben. Und auch die Zuschauer ließen kaum ein gutes Haar an Edona ... 

Umso erleichterter waren die "Promis", als sie hörten, Edona James würde wegen der schlechten Bedingungen in der Kanalisation freiwillig das "Promi BB"-Haus verlassen. Doch es passierte nichts. Stattdessen legte sich Edona mit ihrer neuen Mitbewohnerin, Ex-"Verbotene Liebe"-Star Isa Jank, 65, an - und genau dieser heftige Streit veranlasste auch den Sender dazu, durchzugreifen. Nachdem sich nämlich Edona wieder einmal über das schlechte Essen im Untergrund beschwerte, gab ihr Isa Jank Kontra: "Du kannst doch zu Hause bleiben und da essen."

Isa Jank: "Du armes Wesen"

Prompt schoss das Ex-Escort-Girl zurück: "Ich lasse mich doch nicht von einer Rentnerin provozieren."

Doch Jank ließ das nicht auf sich sitzen:

Du armes Wesen, dass du Leute so runtermachst. Das ist ja schrecklich. Halt die Klappe, ich will dir gar nicht zuhören.

Edona James: "Und hier wirst du auch verrecken"

"Du kannst mir meine Klappe nicht verbieten", gab James zurück und ätzte, Isa Jank sei aus einem ganz bestimmten Grund von den Zuschauern in die Kanalisation gewählt worden.

Der liebe Gott hat dir die Strafe gegeben. Das Publikum mag dich nicht. Hätte das Publikum dich geliebt, wärst du noch oben. Aber du bist leider unten. Und hier wirst du auch verrecken.

Zu viel für die Macher von "Promi Big Brother", die sich gezwungen sahen, aus den Psycho-Attacken der 29-Jährigen Konsequenzen zu ziehen. Edona James wurde vor die Tür gesetzt! "Promi BB"-Moderator Jochen Schropp erklärte den Rausschmiss Edonas so: 

Das was sie zu Isa gesagt hat, war schäbig und menschenverachtend.

Stimmst du Jochen Schropp zu?

%
0
%
0