„Goodbye Deutschland“: Jens Büchner kommt seiner Ex wieder ganz nah!

Die neuste Geschäftsidee des Party-Sängers wird Jenny mit Sicherheit nicht gefallen

Für die Fans von Jens Büchner, 48, gab es am Montagabend bei „Goodbye Deutschland“ frohe Neuigkeiten. Der Kult-Auswanderer kündigte an auf Mallorca eine „Fanateria“ zu eröffnen. Das Erstaunliche: Das Café ist nur 100 Meter von der Boutique seiner Ex-Freundin Jennifer Matthias, 30, entfernt.

Jens Büchner baut Café 100 Meter neben der Ex!

2010 wanderte Jens Büchner mit seiner damaligen Freundin Jennifer Matthias und dem gemeinsamen Sohn Leon, 8, von Sachsen-Anhalt nach Mallorca aus. Zusammen eröffnete das Paar die Mode-Boutique „Store & More“ auf der beliebten Urlaubsinsel, die die 30-Jährige seit der privaten und geschäftlichen Trennung im Jahr 2013 allein weiterführt und zu „Jenny Delüx“ umbenannt hat. Doch in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft wird sie bald auf ihren Ex treffen.

 

 

Denn Malle-Jens will sich neben seiner Karriere als Party-Sänger ein zweites Standbein aufbauen. Zusammen mit seiner Ehefrau Daniela Karabas, 38, wird der Kult-Auswanderer demnächst eine Fanateria eröffnen und das nur 100 Meter von der Boutique seiner Ex entfernt!

Sie wird nicht begeistert sein davon, dass der Büchner jetzt so nah ran gerutscht kommt,

so der „Pleite aber sexy“-Star in der VOX-Sendung.

Fanateria soll der Auswander-Familie das Einkommen sichern

Während seine Ex den Modeladen weiter führte, versuchte Jens sich mit Jobs als Küchenhilfe, Schmuckdesigner, Heizungsverkäufer, Badehosenmodel und Hotelier über Wasser zu halten. Nun hat Jens schon die nächste verrückte Idee in petto. Doch was ist eigentlich eine Fanateria?

Eine Fanateria ist eine Kreuzung zwischen Cafeteria und Fan-Treff,

erklärt Büchner. Damit will er seinen Fans ein ganz besonderes Erlebnis garantieren.

Was seine Ex wohl davon hält? Das scheint dem fünffachen Vater aber sichtlich egal zu sein. Der Vertrag ist unterschrieben, die erste Jahresmiete von 12.000 Euro im Voraus bezahlt. Weitere 50.000 will der 48-Jährige noch in seine Fanateria stecken - ohne Kredit und ohne Investor.

Denkst du, dass es noch zu Streit zwischen Jens und Jenny kommen wird? Stimm unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!

Denkst du, dass es noch zu Streit zwischen Jens und Jenny kommen wird?

%
0
%
0