"Goodbye Deutschland"-Jens Büchner: Nachwuchs mit Daniela?

Chaos-Jenser wünscht sich Baby Nummer 4 von der dritten Frau

Macht Daniela ihren Liebsten Jens Büchner zum vierten Mal zum Vater? Die Blondine aus Delmenhorst und der Chaos-Jenser sind seit ein paar Monaten ein Paar.  Jens' Ex-Verlobte Jenny sieht dessen Zukunftspläne kritisch. 

Jetzt will er es noch mal wissen: Jens Büchner, 45, aka der Chaos-Jenser wünscht sich nach etlichen gescheiterten Beziehungen und drei Kindern von zwei Frauen noch mal Nachwuchs. Und zwar von seiner neuen Flamme Daniela, mit der er seit - immerhin schon - einigen Monaten zusammen ist. Das stößt nicht überall auf Zustimmung ... 

Jens Büchner plant Nachwuchs

Daniela, 37, aus Delmenhorst heißt die neue Traumfrau des tollpatschigen Auswanderer-Lieblings. Für Jens möchte die resolute Blondine ihre Zelte in Deutschland abreißen und auf die Sonneninsel Mallorca ziehen. Sie wäre nicht die erste: Bereits Sarah Liesenhoff und Nadine Hildegard, ihres Zeichens die Ex-Akten des Jensers, gaben für ihr vermeintliches Liebesglück alles auf und wanderten nach Malle aus. Der Rest ist Geschichte. 

Diesmal allerdings kann sich Jens Büchner "alles mit Daniela vorstellen". Das heißt auch: Nachwuchs nicht ausgeschlossen! In der Vorschau zur kommenden Ausstrahlung von "Goodbye Deutschland" schwärmt der Schlagerbarde in den höchsten Tönen von seiner neuen Eroberung, 

Sie ist die perfekteste Mama, die ich mir je vorstellen könnte - hoffentlich auch für uns mal ... mit Baby und so.

Noch ein Kind mit 45? Und das angesichts der Tatsache, dass Jens in der Vergangenheit immer wieder um seine finanzielle Existenz kämpfen musste? Seine Ex-Verlobte Jenny Matthias sieht seine Zukunftspläne mehr als kritisch ... 

"Mir fehlen echt die Worte"

Angesprochen auf Danielas Auswanderung, ringt die 28-Jährige um Fassung, erklärt: "Mir fehlen echt die Worte (...) Ich bin gespannt, wie das wird, wenn sie dann alle hier wohnen." Auch Jens' Nachwuchspläne stoßen bei der Boutique-Besitzerin alles andere als auf Zustimmung:

Er ist ja mit Leon schon total überfordert (...)

Derweil scheinen auch noch Jensers Verflossene Nadine und Sarah Front gegen den "Pleite, aber sexy"-Sänger zu machen. Auf Facebook postete erstere einen Schnappschuss von einem gemeinsamen Treffen, schreibt dazu bedeutungsschwanger: 

Es ist immer gut, wenn man sich ein eigenes Urteil bildet,

und versieht ihr Posting mit den Hashtags "Frauenpower" und "Party". 

 

Es ist immer gut wenn man sich ein eigenes Urteil bildet ;-) <3 #frauenpower #party

Posted by Nadine Hildegard on Samstag, 2. Januar 2016

Ein Seitenhieb gegen den Schlagersänger. Gut möglich! Den dürfte das allerdings derzeit wenig kümmern, schwebt er doch gerade vor allem mit seiner Dani auf Wolke 7. 

Sollte Jens noch mehr Kinder haben?

%
0
%
0
%
0