"Grey’s Anatomy": So emotional wird das Comeback von Patrick Dempsey

Derek "McDreamy" Shepherd kehrt in Staffel 17 zurück

25.11.2020 19:55 Uhr

Mega-News für alle "Grey’s Anatomy"-Fans: In der 17. Staffel gibt es eine krasse Überraschung, denn Patrick Dempsey, 54, feiert als Derek Shepherd sein Comeback - und jetzt gibt es endlich die ersten Szenen von McDreamy!

McDreamy kommt zurück!

Bei dieser News dürften eingefleischte "Grey’s Anatomy"-Fans Schnappatmung bekommen, denn Patrick Dempsey, besser bekannt als Derek "McDreamy" Shepherd kommt tatsächlich zurück - und nein, es handelt es sich dabei offenbar nicht um einen Rückblick, sondern der beliebte Schauspieler feiert wahrhaftig sein Comeback!

Ganze fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass der beliebte Serien-Arzt aus der Serie ausschied. Weil es hinter den Kulissen und vor allem mit Produzentin Shonda Rhimes immer wieder zu Unstimmigkeiten gekommen sein soll, musste der 54-Jährige die Arztserie kurzerhand verlassen - und zwar dramatischer, als so manch einem Fan lieb war.

Kleiner Rückblick: Nach einem schweren Autounfall wird Derek in ein Krankenhaus gebracht. Er bekommt alle Behandlungsschritte mit, kann sich aufgrund einer Hirnverletzung allerdings nicht artikulieren. Weil der behandelnde Arzt nicht schnell genug realisiert, wie schwerwiegend die Verletzungen des Arztes sind, stirbt dieser schließlich wenig später - und zwar bevor Ehefrau Meredith Grey (Ellen Pompeo) eintrifft. Ein Serientod, bei dem kaum ein Auge trocken blieb …

Mehr zu "Grey's Anatomy":

 

 

SO kehrt Patrick Dempsey zu "Grey's Anatomy" zurück

Damit schien die Möglichkeit auf ein Comeback also eigentlich ein für alle Mal dahin - umso besser sind jetzt die ersten Spoiler-Informationen zur kommenden 17. Staffel von "Grey’s Anatomy", denn Derek ist endlich zurück!

Im Interview mit "Deadline“ sprachen Ellen Pompeo und Patrick Dempsey über die langersehnte Reunion ihrer "Grey’s Anatomy“-Rollen:

Ich fragte ihn, ob er es jemals ins Auge fassen würde, zurückzukommen und ein Teil der Geschichte zu sein,

so die Schauspielerin - und Dempsey sei von der Idee begeistert gewesen.

Emotionales Comeback: "Ich vermisse dich"

Die beiden Schauspieler hätten den Fans mit dem Comeback in dieser "Zeit der Dunkelheit" einen "Lichtstrahl" bringen wollen - und das tun sie definitiv! Ein erster Trailer zeigt jetzt die langersehnten Szenen mit Patrick Dempsey - und die lassen unser Herz höher schlagen!

Der Trailer beginnt nämlich direkt mit einem fröhlich winkenden Derek Shepherd am Strand. Meredith kann ihren Augen kaum trauen: "Derek ...", sagt sie. Anschließend folgt ein Szenenwechsel und es ist zu sehen, dass die Serien-Ärztin erkrankt ist - möglicherweise an Corona - und sich ihr Zustand zunehmend verschlechtert. Dann wechselt das Bild erneut zum Strand, wo Meredith ihrem verstorbenen Mann zuruft: "Ich vermisse dich", worauf der wiederum lächelnd: "Ich weiß" antwortet. Und weil es so schön ist, hier der Trailer in voller Länge:

 

 

Auch, wenn es sich bei der Reunion von Meredith und McDreamy wahrscheinlich nur um einen Traum handelt, während Meredith um ihr Leben kämpft, können wir es kaum erwarten, bis die 17. Staffel von "Grey’s Anatomy" endlich in Deutschland im TV ausgestrahlt wird, auch, wenn das wahrscheinlich noch ein bisschen dauern wird. Zentrales Thema wird übrigens - wie sollte es auch anders sein - die Corona-Pandemie sein …

  • Die letzte Folge der 16. Staffel von "Grey’s Anatomy" läuft Mittwoch, den 18. November, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Freust du dich auf das Comeback von Patrick Dempsey?

%
0
%
0