"Grill den Henssler": Gewinnt Annett Möller erneut gegen den Star-Koch?

Die Moderatorin fordert Steffen Henssler gemeinsam mit Laura Wontorra und Mousse T. heraus

Heute Abend, 27. November, strahlt Vox die zunächst letzte Folge von "Grill den Henssler" aus. Einschalten lohnt sich: TV-Koch Steffen Henssler, 44, muss sich gegen erst zu nehmende Konkurrenz beweisen. Denn News-Lady Annett Möller, 38, hat den Sushi-Profi bereits bei ihrem ersten Besuch unter den Tisch gekocht. Und das mit einem Fisch-Gericht! Wird sie ihn erneut im Kochduell besiegen?

Annett Möller tritt wieder mit Fischgericht gegen den Henssler an!

Annett Möller wagt es ein weiteres Mal, mit einem Fischgericht bei den Juroren zu punkten. Mit ihrem "Seeteufel mit Currysauce" will sie Steffen Henssler zeigen, wo der Haken hängt. Wird der Star-Koch in der heutigen Sendung eine Schippe drauflegen, um zu gewinnen? Welches Gericht am besten mundet, entscheidet die Jury, bestehend aus Foodbloggerin Hannah Schmitz, Sommelier Gerhard Retter und Unternehmer Rainer Calmund.

Wer gewinnt die letzte Folge "Grill den Henssler"?

Doch Annett sich aber an den Herd macht, ist Musikproduzent Mousse T. mit seiner Vorspeise "Italienisches Duo von Salciccia und Scampi" an der Reihe. Spormoderatorin Laura Wontorra rundet das Menü schließlich mit ihrem Dessert "Ananas mit Kokosbanane" ab.

Wer am Ende die meisten Punkte abräumt - und ob die Promi-Kandidaten gegen Steffen Henssler das Rennen machen, seht ihr um 20.15 Uhr auf Vox.