GZSZ-Comeback? Sila Sahin tanzt im "Mauerwerk"

Die Schauspielerin trat erst vor zwei Jahren aus der Serie aus

Kehrt Sila Sahin zu der beliebten Daily 2014 stieg Sila Sahin nach fünf Jahren bei Nadine Menz übernahm die Rolle der

Vor knapp zwei Jahren schockte Schauspielerin Sila Sahin, 30, ihre Fans, als sie ihren Ausstieg bei der beliebten Vorabend-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekanntgab. Nach nur fünf Jahren verließ die schöne Türkin die Daily und Nadine Menz, 25, übernahm Silas Rolle der "Ayla Höfer". Nun postete Sila ein kurzes Video auf ihrem Instagram-Account, welches die Hoffnung der Fans auf ein mögliches Comeback aufkeimen lässt.

Grund für Spekulationen

Es wäre wohl DAS Sensations-Comeback des Jahres: Vor wenigen Stunden postete Schauspielerin Sila Sahin ein Video, in welchem die schöne Türkin zu Adeles "Hometown" tanzt.

Das ist aber wohl noch lange nicht das Highlight dieses kleinen Clips, denn eingefleischten Fans fällt sofort etwas ganz anderes ins Auge. Die Location, in welcher die hübsche 30-Jährige das Tanzbein schwingt, ist keine andere als das beliebte Serienlokal "Mauerwerk":

 

In meinen Pausen...,

schrieb Sila zu ihrem kurzen Video.

Heimlicher Hinweis?

Ziemlich verdächtige Worte, wie auch die Silas Fans finden. Diese drehen schier durch und spekulieren bereits, ob die 30-Jährige wieder bei "GZSZ" einsteigen könnte. Aber was genau könnte das wirklich bedeuten? Dreht Sila etwa wirklich wieder für die erfolgreiche Daily-Soap? Und wenn dem so sein sollte, was geschieht dann mit Nadine Menz? Immerhin übernahm diese nach Silas Ausstieg ihre Rolle der "Ayla Höfer".

2014 stieg Sila nach fünf Jahren bei "GZSZ" aus und verließ Berlin, um in Dortmund mit ihrem Freund, dem Fußballer Ilkay Gündogan zusammenzuleben. Letztes Jahr trennte sich das Paar überraschend und die 30-Jährige zog zurück in ihre Heimat. Seit drei Monaten ist Sila sogar wieder in einer neuen Beziehung.

Auf Nachfrage bei RTL, ob die 30-Jährige vielleicht wirklich zurückkehren könnte, gab es vonseiten des Kölner Senders leider keine Bestätigung:

Derzeit ist nichts in der Richtung geplant.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Schließlich scheint Sila sich noch gern an ihre Zeit bei der Daily zurückzuerinnern. Wir dürfen gespannt sein.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", immer montags bis freitags, 19.40 Uhr auf RTL.

Was denkt ihr? Steigt Sila wieder bei GZSZ ein?

%
0
%
0