GZSZ: Mega-Comeback! Shirin kehrt zurück

Überraschende Rückkehr von Gamze Senol

Damit hat wohl kein GZSZ-Fan gerechnet: Knapp einem Jahr nach ihrem Ausstieg ist Gamze Senol, 28, besser bekannt als Shirin, zurück!

GZSZ: Shirin ist zurück!

Tolle Neuigkeiten für alle GZSZ-Fans: Nachdem die Anhänger der beliebten RTL-Daily in den letzten Wochen und Monaten starke Nerven beweisen mussten, gibt es nun endlich wieder einen Grund zur Freude. Während Felix, gespielt von Thaddäus Meinlinger, gerade erst auf unbestimmte Zeit ausgestiegen ist und auch Philip (Jörn Schlönvoigt) bald für mehrere Monate aussetzen wird, feiert eine Hauptdarstellerin ihr Comeback: Gamze Senol kehrt als Shirin zurück!

2020 war Shirin mit einer dramatischen Geschichte ausgestiegen. Weil sie sich eine Mitschuld am tragischen Tod von Alexander (Clemens Löhr) gab, entschloss sie sich kurzerhand dafür, John (Felix von Jascheroff) zu verlassen und Berlin in einer Nacht-und-Nebel-Aktion den Rücken zu kehren.

Mehr zu GZSZ liest du hier:

 

GZSZ: "Shirin begeht einen großen Fehler"

Für das GZSZ-Spin-off "Nihat - Alles auf Anfang" schlüpft Gamze Senol knapp ein Jahr später aber nun doch noch einmal in ihre Rolle als Shirin - und erneut dürfen sich die Fans offenbar auch eine Menge Drama und Spannung gefasst machen. Im Interview mit RTL verriet die 28-Jährige bereits:

Shirin begeht einen großen Fehler, sie lässt sich nach einem tragischen Ereignis auf Lukas ein ...

Was genau das zu bedeuten hat? Bislang unklar! Und auch ob Gamze Senol nach dem Spin-off auch wieder regelmäßig als Shirin bei GZSZ zu sehen sein wird, ist bislang nicht bekannt. Die Fans dürften sich aber dennoch riesig über das Wiedersehen mit der 28-Jährigen freuen!

GZSZ läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL und jederzeit bei TVNOW. "Nihat - Alles auf Anfang" zeigt RTL am 22. und 23. September ab 19:40 Uhr mit jeweils fünf Folgen am Stück.

Verwendete Quellen: RTL

Freust du dich über Shirins Comeback zu GZSZ?

%
0
%
0