GZSZ-Schock: Endgültiges Serien-Aus für Daniel Fehlow?

Diese Indizien sprechen für einen Ausstieg des GZSZ-Urgesteins

Die GZSZ-Fans sind in Schock-Starre! Serien-Liebling Daniel Fehlow, 44, ist seit Anfang März nicht mehr in der beliebten Daily zu sehen und seine Anhänger vermuten jetzt, dass der Leon Moreno-Darsteller gar nicht mehr ans Set zurückkehrt.

GZSZ-Aus für Daniel Fehlow als Leon Moreno

Was ist passiert? Anfang März sorgte Daniel Fehlow mit Ausstiegs-Gerüchten für Schlagzeilen. Als Leon Moreno hat er den Berliner Kiez verlassen. Denn sein Sohn Vince hatte in Los Angeles einen schweren Motorradunfall – der Koch reagierte sofort, packte seine Koffer und setzte sich in den nächsten Flieger. Auch der kleine Oskar reiste mit. Seitdem ist Schauspieler Fehlow nicht mehr in der täglichen Serie zu sehen. Schon damals war das ein Schock für die Fans. Der Sender verkündete, dass der Soap-Darsteller sich nur eine Auszeit nehme, doch seit der GZSZ-Folge am 8. Mai vermuten die Anhänger, dass der Serien-Star nicht mehr zur Daily zurückkehrt ...

Der Grund: Joachim "Jo" Gerner, gespielt von Wolfgang Bahro, zog in der besagten Episode in Leons Wohnung ein. Bedeutet das etwa, dass sich der 44-Jährige für ein endgültiges GZSZ-Aus entschieden hat?

Auch seine Frau Jessica Ginkel, die die Hauptrolle in "Der Lehrer" gespielt hatte, stieg aus der RTL-Soap aus ... Möchten sich die Zweifacheltern zukünftig vielleicht nur noch auf ihre Familie konzentrieren? Gut möglich!

 

 

 

Jetzt spricht der Sender

Gegenüber "Bunte" meldete sich RTL nun zu den Spekulationen zu Wort:

Wenn dem so sein sollte, werden wir es rechtzeitig verkünden,

hieß es im Statement. Ein Dementi klingt anders ... Wir müssen also weiterhin die Daumen drücken, dass Fehlow, der seit 1996 täglich bei GZSZ zu sehen war, wieder ans Set zurückkehrt!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GZSZ-Schock: Daniel Fehlow verlässt die Serie

Nach GZSZ-Aus von Daniel Fehlow: ER ist der Neue