GZSZ-Schock! Eric Stehfest steigt aus

Der Soap-Darsteller bestätigt eine Schauspiel-Pause

Diese Nachricht wird viele Fans von „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ schwer treffen: Eric Stehfest, 28, hat jetzt offiziell gegenüber RTL bestätigt, dass er vorerst eine Pause bei der beliebten Vorabend-Soap einlegen wird. Bedeutet dies gleichzeitig das Aus für seine Rolle Chris Lehmann?

GZSZ-Abschied von Chris Lehmann

Eric Stehfest gehört seit 2014 zum festen GZSZ-Ensemble und hat in seiner Serien-Rolle als Chris Lehmann schon so einige Höhen und Tiefen durchgemacht. Umso überraschender dürfte für viele Fans eine Videobotschaft des 28-Jährigen sein, die jetzt auf dem offiziellen Instagram-Account der Soap veröffentlicht wurde. Dort erklärt Eric:

Ich melde mich bei euch, weil ich jetzt in eine Pause gehe. Ich glaube das ist ganz wichtig. Zum einen, um selber mal zur Ruhe zu kommen, mich meiner Familie zu widmen, mich zu ordnen.

 

 

Eric Stehfest: „Ich komme definitiv wieder zurück“

Alle Fans, die jetzt in panische Schnappatmung verfallen sind, dürfen aber beruhigt sein: „Ihr müsst keine Angst haben. Ich komme definitiv wieder zurück“, so der beliebte Serien-Star weiter.

Eric wird noch bis zum 7. Juni 2018 in seiner Rolle als Chris zu sehen sein, ab dem 1. Juli steht er dann auch wieder vor der Kamera. Lange müssen wir also nicht auf ihn verzichten …

Wie findest du es, dass Eric eine GZSZ-Pause einlegt? Stimme unten ab!

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Was sagst du dazu, dass Eric eine GZSZ-Pause einlegt?

%
0
%
0