Heidi Klum bekommt Verstärkung: Steht die "GNTM"-Jury endlich fest?

Ersetzen Eva Cavalli und Michael Michalsky wirklich Wolfgang Joop und Thomas Hayo?

Heidi Klum bekommt neue Verstärkung bei Es scheint, als werde die alte Jury ersetzt. Freundin und Mode-Macherin Eva Cavalli soll schon bald mit dabei sein. Auch Designer Michael Michalsky soll Favorit für die Jury sein.

Bald wird es wieder spannend auf ProSieben! Denn bereits im November beginnen die Castings zur elften Staffel "Germany's Next Topmodel". Wer diesmal neben Chefin Heidi Klum, 42, in der Jury sitzen darf? Die Gerüchteküche brodelt und es scheint, als werden Wolfgang Joop, 70, und Thomas Hayo, 46, diesmal tatsächlich ersetzt.

Es geht wieder los!

Dass Vanessa Fuchs die letzte Ausgabe von "GNTM" gewonnen hat, ist in unseren Köpfen noch gar nicht so lange her und doch wird bald schon wieder nach einem neuen, frischen Fashion-Gesicht gesucht.

Via Twitter startete Heidi Klum jetzt den Aufruf bei den Castings, die ab November in verschiedenen Städten stattfinden werden, teilzunehmen und so für eine tolle Auswahl aus schönen Mädchen zu sorgen.

Auch die alljährliche Jury-Frage bewegt die zahlreichen Fans der Model-Sendung. Wer wird diesmal neben Super-Modelmama Heidi Platz nehmen und mit seiner professionelle Meinung das richtige Input antreiben?

Die neue "GNTM"-Jury?

Wie "Bild" berichtet steht bereits fast ganz genau fest, wer diese tolle Aufgabe übernehmen wird. Und anscheinend müssen tatsächlich wir uns von Zuschauer-Liebling Wolfgang Joop und auch von "GNTM"-Urgestein Thomas Hayo verabschieden.

Es heißt, dass Heidis enge Freundin Eva Cavalli neben ihr Platz nimmt. Die Ehefrau von Modezar Roberto Cavalli, 74, ist Österreicherin und selbst Modemacherin. Weibliche Verstärkung wäre mal etwas Neues und sicherlich interessant.

Ob Thomas weiterhin dabei bleibt, wird wohl derzeit noch heiß diskutiert. Heidi ist seit langem wirklich gut befreundet mit dem Creative Director und hätte ihn deshalb liebend gern weiterhin mit an Bord. Doch der Sender ProSieben hat einen anderen Favoriten: Designer Michael Michalsky, 48.

Die Verhandlungen darüber sind derzeit noch hoch-aktuell ... Frischer Wind würde hier bestimmt ebenfalls gut tun, allerdings ist Thomas Hayo auch uns mit den Jahren ans Herz gewachsen.

Wie die endgültige Entscheidung aussehen wird? Es bleibt spannend.