"Hochzeit auf den ersten Blick": Angst vor der Trauung!

Jasmin und Peter aus der Kuppelshow im OK!-Interview

Das zweite Paar der zweiten Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" hat sich getraut! Und Jasmin, 25, und Peter, 27, waren sich sofort sympathisch. Doch vorher lagen die Nerven blank, verriet das frischgebackene Ehepaar im OK!-Interview. 

"Natürlich hatte ich Angst"

Ihr habt einen für Euch wildfremden Menschen geheiratet. Ganz schön mutig...
Peter: "Ich hatte nur Angst, dass eine Frau zur Tür herein kommt, die mir auf den ersten Blick nicht gefällt. Das war bei Jasmin zum Glück nicht der Fall."
Jasmin: "Natürlich hatte ich Angst! Ich wusste ja absolut nicht, was und vor allem wer da auch mich zukommt."

Was war der erste Gedanke, als Ihr Euch gesehen habt?
Peter: "Ich war von Anfang an geflasht und dachte mir sofort: Komm her und gib mir ein Küsschen!"
Jasmin: "Im ersten Moment war mein Kopf leer. Ich war einfach froh, dass das Warten vorbei war."

"Die Hochzeit war perfekt"

Seid Ihr zufrieden mit Eurer Hochzeit? 
Jasmin: "Die Hochzeit war der Wahnsinn. Es war wunderschön. Ich würde sogar sagen: Sie war perfekt! Wir hatten einen super Start und waren uns gleich sympathisch. Und vor allem war es toll, dass sich unsere Gäste gleich von Anfang an bunt gemischt haben und sich jeder verstanden hat, so als würde man sich schon lange kennen."

Wie die Hochzeitsnacht der Beiden verlief, steht in der neuen OK!, die am Mittwoch, 25. November, erscheint. Und alle Infos zu den Flitterwochen zeigt Sat.1 bei "Hochzeit auf den ersten Blick" (sonntags, 17.45 Uhr, Sat.1).