Jens Büchners Heiratsantrag: "Jetzt sag' verdammte Scheiße Ja!"

Bei "Goodbye Deutschland": So emotional "verpatzte" er die Verlobung mit Daniela Karabas

Heiratsantrag bei Gestern wurden Diego Armani und Jenna Soraya (Foto) bei Daniela Karabas mit ihrem Zwilling

Bei "Goodbye Deutschland" wurde es gestern Abend emotional: Nicht genug damit, dass Jens Büchner, 47, und Daniela Karabas die Taufe ihrer Zwillinge feierten und Dani noch dazu Geburtstag feierte. Auch Jens' Eltern, zu denen der Kontakt abgebrochen war, erlebten mit, wie "Chaos-Jenser" der 38-Jährigen einen Heiratsantrag machte. Allerdings verlief dabei in typischer Jens-Manier nicht alles nach Plan ...  

"Goodbye Deutschland": So lief die Verlobung ab!

Jens Büchner durch den Wind - so kennen und lieben ihn die "Goodbye Deutschland"-Zuschauer. Montagabend, 27. März, konnte man erneut Sternstunden der Unterhaltung mit dem Mallorca-Auswanderer erleben. Denn unter den Augen seiner ältesten Kinder aus Deutschland, seinem Sohn Leon von Ex-Freundin Jenny und seinen Eltern, die er jahrelang nicht gesehen hatte, hatte Jenser Großes vor: Seiner Daniela einen Heiratsantrag machen - natürlich vor laufenden Kameras. 

 

 

Das Paar hatte sich 2015 kennengelernt und im vergangenen Jahr die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya zur Welt gebracht. 

Akribisch vorbereitet hatte sich der diesjährige Dschungelcamper Büchner mit dem Auswendiglernen eines Gedichts "aus dem Internet", das er Dani vor dem Antrag vortragen wollte. Einen weiteren Stolperstein gab es zu bewältigen, als ihm während der Trau-Zeremonie in der mallorquinischen Kirche siedend heiß einfiel, dass er nicht mal den Pastor über seine Pläne eingeweiht hatte ...

Jens Büchner: "Jetzt sag' verdammte Scheiße Ja!"

Die gereimten Zeilen waren dann auch ganz schnell vergessen, als Büchner neben Karabas stand. Und so ging der TV-Star kurzerhand auf die Knie und fragte mit zitternder Stimme und Tränen in den Augen:

Willst du meine Frau werden? 

Als Dani lediglich schluchzte, schob er "Jetzt sag' verdammte Scheiße Ja!", nach. Hach!

Gedicht vergessen, in der Kirche geflucht, doch Schwamm drüber: Am Ende stimmte das Ergebnis, und aller guten Dinge waren drei. Seiner 38-jährigen großen Liebe, die bald Daniela Büchner heißen wird, schenkte Jens einen Ring aus 750er Gelbgold mit einem Brillanten. 

Ich war super nervös und konnte schon Wochen vorher nicht mehr richtig schlafen. Ich hatte mir so viel überlegt. Wollte den Antrag auch erst in einer anderen Location machen. Und dann dachte ich mir: Der Ort und der Anlass – die Taufe unserer Zwillinge und Dannis Geburtstag – sind einfach perfekt,

so ein zufriedener Jens rückblickend. 

Mallorca-Hochzeit von Jens und Daniela Karabas am 3. Juni

Schon jetzt steht fest, wie es in rund zwei Monaten an ihrem großen Tag stattfinden soll. Wie "Bild" berichtet, soll die Hochzeit am 3. Juni 2017 auf Mallorca zelebriert werden. Für die 50 Gäste, zu denen Familie und Freunde gehören, hätten die beiden bereits eine Finca mit Meerblick gemietet. Und auch die Einladungen seien diese Woche rausgegangen.

Durchgeplant sei alles von einer Wedding-Planerin, die der Braut nicht von der Seite weicht. Ein Kleid habe sie jedoch noch nicht gefunden. Vielleicht sehen wir den Kleidkauf ja auch bald bei "Goodbye Deutschland" ...

Jens Büchner im Video: