Juhu! "Curvy Supermodel" auf RTL II geht in die nächste Runde

Plus-Size-Beautys können sich für die Fortsetzung der Castingshow ab sofort bewerben

Kurven-Queens, aufgepasst! Die aufsehenerregende Castingshow "Curvy Supermodel" wird fortgesetzt. Wie RTL II jetzt mitgeteilt hat, wird sich eine bis dato noch unbekannte Jury wieder auf die Suche nach Deutschlands schönstem Plus-Size-Model begeben. 

"Curvy Supermodel" - Die Suche geht weiter

XXL statt Triple Zero: Nach der erfolgreichen Auftaktstaffel von "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig" im Oktober 2016 auf RTL II steht die Fortsetzung der Castingshow in den Startlöchern. Trotz der semi-starken Einschaltquoten in der letzten Staffel wollen die Macher des kurvigen Pendants zu "Germany's Next Topmodel" an der Sendung festhalten und suchen ab sofort nach frischem Model-Nachwuchs.

Wer folgt auf Céline Denefleh?

Versprochen wird den Bewerberinnen ein Modelvertrag und die Aussicht auf lukrative Jobs als Catwalk - und Fotomodel. Immerhin, so heißt es, habe "Curvy Supermodel"-Siegerin Céline Denefleh sich seit dem Ende der Show als Plus-Size-Model auf dem boomenden Markt der Übergrößen-Beautys etablieren können. 

Wiedersehen mit den "Curvy Supermodel"-Juroren?

Wann "Curvy Supermodel" im TV läuft und wer in der Jury sitzt, ist derzeit noch nicht bekannt. Wer weiß, vielleicht feiern wir aber auch ein Wiedersehen mit den Juroren der letzten Staffel - Modezar Harald Glööckler, "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse sowie Curvy-Model Angelina Kirsch und Modelagent Ted Linow.