„Love Island“-Stephanie: Gefeuert wegen der Kuppelshow?

Vor dem RTL2-Format arbeitete sie als Krankenschwester

Auch wenn Stephanie Schmitz, 23, bei der RTL2-Sendung „Love Island“ ihre große Liebe Julian Evangelos, 25, gefunden hat, hat sie etwas ganz anderes dadurch verloren - und zwar ihren Job als Krankenschwester!

Stephanie und Julian im Liebesglück

Stephi ist eine von wenigen Kandidatinnen, die die große Liebe auf Mallorca fand. Während sich das Gewinnerpaar Jan und Elena, sowie auch die Finalisten Mike und Chethrin kurz nach der Datingshow trennten, ist die hübsche Blondine immer noch mit ihrem Julian in Love. Und das zeigen sie ihren Fans auch täglich auf Instagram.

 

 

Die ersten Rosen 🌹 Danke mein Engel ❤️ #bestboyfriend #iloveyou #cgn #meinebesserehälfte #mylove #roses #whataday #couplegoals #dinner

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Love Island 2017 (@stephifashion) am

 

Arbeitslos wegen „Love Island“?

Nach der für viele Fans schockierende Enthüllung, dass die beiden schon lange vor der Show ein Paar waren, kommt jetzt ein neues Detail über die sexy 23-Jährige ans Licht: In der Show erzählte Stephi immer wieder stolz, dass sie als Krankenschwester arbeite. Das scheint nun nicht mehr der Fall zu sein:

Ich arbeite derzeit nicht als Krankenschwester, da die Zeit bei ,Love Island’ sehr aufregend und auch anstrengend war,

so die gelernte Krankenschwester. Nun ja, anstrengend sah die Teilnahme wirklich nicht aus, schließlich bestand der Alltag in der Villa aus Partynächten, Poolpartys und heißen Schäferstündchen. Und wahrscheinlich hat genau das dem Arbeitgeber so gar nicht gefallen, denn Stephi tobte sich so richtig aus - als Zuschauer konnte man ihr und Julian nämlich beim Liebesakt zuschauen….

„Ich möchte mich auf meine Beziehung mit Julian konzentrieren“

Ob Stephi womöglich wegen der Kuppelshow gefeuert wurde, dazu sagt die 23-Jährige nichts. Stattdessen zeigt sie sich weiter selbstbewusst:

Nun möchte ich mich auf meine Beziehung mit Julian konzentrieren. Ich würde aber auch gerne bald wieder in Teilzeit als Pflegekraft arbeiten. Ich halte die Augen nach geeigneten Stellen offen. Wenn es zeitlich passt, werde ich wieder in meinen Beruf einsteigen.

Vorher hat sie aber noch einen anderen Plan: Im Fernsehen präsent sein. Denkt ihr, dass Stephanie wegen „Love Island“ gefeuert wurde? Stimmt unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!

Denkt ihr, dass Stephanie wegen „Love Island“ gefeuert wurde?

%
0
%
0