Neuer „Sherlock“-Trailer: Diese News lassen Fans ausrasten!

Am 1. Januar 2017 startet endlich die 4. Staffel der Erfolgsserie

In weniger als einem Monat ist es endlich soweit: Benedict Cumberbatch, 40, ermittelt wieder als „Sherlock“! Ganze zwei Jahre mussten die Fans der Serie seit dem Ende der letzten regulären Folge auf Nachschub warten. Am Sonntag, 11. Dezember, erschien jetzt überraschend ein neuer Trailer der 4. Staffel - die Hinweise darin lassen die letzten Wochen bis zum Start zur Geduldsprobe werden.

„Sherlock“ sagt die großen drei Worte

Nur 47 Sekunden ist der neue Trailer der 4. Staffel von „Sherlock“ lang und dennoch reichen diese aus, um die Fans der Krimi-Serie zum Ausrasten zu bringen. Es ist das Ende des kurzen Clips, das die Zuschauer mit Erstaunen und großen Fragezeichen zurücklässt.

Ich liebe dich!

Diese Worte stammen (es ist wirklich kaum zu glauben) von „Sherlock“ selbst. Natürlich verraten die Macher noch nicht, an wen sich die Liebeserklärung des Meisterdetektivs richtet.

Ist nach vier Staffeln Schluss?

Kurz zuvor wurden die Titel der neuen drei Episoden veröffentlicht und auch diese lassen genügend Raum für Spekulationen: einige Fans befürchten, dass es sich bei der 4. Staffel womöglich um die letzte handeln könnte. Ein Hinweis darauf findet sich im Titel der dritten Folge: „The Final Problem“.

Bereits im Oktober hatte Cumberbatch bezüglich der neuen Staffel gegenüber der britischen „GQ“ verraten:

Es könnte das Ende einer Ära sein.

Wir können nur hoffen, dass es auch nach Staffel 4 ein weiteres Wiedersehen mit „Sherlock“ und seinem Weggefährten „Watson“ (Martin Freeman, 45) geben wird.

Seht hier den neuen Trailer zur 4. Staffel "Sherlock"!