Offiziell bestätigt: "Pretty Little Liars" endet nach Staffel 7

Serienschöpferin I. Marlene King gab das Serien-Aus nun via Facebook bekannt

Schock-News für alle Fans: Bereits im Frühjahr 2017 endet die beliebte US-Serie Damit wird das Geheimnis um

"Pretty Little Liars"-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Schon einige Monate wurde darüber spekuliert, ob die beliebte US-Serie nach der neuen Staffel enden könnte, nun wurden diese Befürchtungen zur Realität. Vor wenigen Stunden gab Serienschöpferin I. Marlene King, 54, gemeinsam mit den beliebten "PLL"-Darstellerinnen das Serien-Aus nach Staffel 7 bekannt.

Serien-Aus für "Pretty Little Liars"

Während die Fans hier noch auf das langersehnte Sommerfinale von "Pretty Little Liars" warten müssen, gibt es nun traurige News aus der "PLL"-Serien-Welt: Schon im Frühjahr 2017 soll Schluss mit der beliebten US-Sendung sein, wie Serienmacherin I. Marlene King im Beisein der fünf Hauptdarstellerinnen vor wenigen Stunden in einem Facebook-Video auf dem offiziellen Account der Show bestätigte.

Schon vor einigen Monaten kamen erste Spekulationen auf, die beliebte Mysteryserie könnte nach der neuen Staffel enden, doch auch Gerüchte um eine weitere achte Staffel und sogar einen Kinofilm gab es immer wieder. Nun ist das Serien-Aus offiziell, denn in dem Clip heißt es unter anderem:

Wir haben eine wirklich besondere Ankündigung zu machen: Nach dem morgigen Sommerfinale, welches wirklich toll und spektakulär sein wird, werden die nächsten zehn Folgen der Show auch die letzten zehn Folgen der Sendung sein. Wir sagen auf Wiedersehen. (...)  Es ist mir eine Ehre gewesen, in den vergangenen sieben Jahren mit einem solch talentiertem Cast und einer solch talentierten Crew zusammenzuarbeiten. Wir sind eine Familie und es wird schwer werden, 'Tschüss' zu einer Show zu sagen, die beim jungen Publikum so eingeschlagen hat und ein Sprachrohr für den kulturellen Wandel geworden ist.

 

 

Wird das Rätsel um "A" ein Ende haben?

Schon im April 2017 wird in den USA die letzte Staffel von "Pretty Little Liars" anlaufen. Mit dem Ende der Show wird wohl auch endlich das Geheimnis um "A" für "Hanna" (Ashley Benson), "Aria" (Lucy Hale),"Emily" (Shay Mitchell), "Pencer" (Troian Bellisario) und "Alison" Sasha Pieterse gelüftet werden, denn wie I. Marlene King weiter durchklingen ließ, sollen im Serien-Finale keine Fragen mehr offen bleiben:

Ich denke, dass die Fans mit dem wilden Ritt, der unsere letzten zehn Folgen ausmacht, zufrieden sein werden.

Seit insgesamt sieben Jahren läuft "Pretty Little Liars" nun schon im US-amerikanischen TV, ist aber auch in Deutschland super erfolgreich. Die Serie erzählt die Geschichte der vier Freundinnen "Hanna", "Aria", "Emily" und "Spencer", deren Leben sich nach dem plötzlichen Verschwinden ihrer Freundin "Alison" dramatisch verändert, denn seither bekommen die vier Mädchen mysteriöse Nachrichten und Drohungen von "A".

Am 8. April 2017 wird die siebte und letzte Staffel von "Pretty Little Liars" in Amerika anlaufen. Was denkst du über das Serien-Aus? Stimm' unten ab!

 

Seht im Video: "Pretty Little Liars" - Wird es zum Ende der Show einen Kinofilm geben?

 

Bist du traurig über das Serien-Aus von "Pretty Little Liars"?

%
0
%
0
%
0