Patricia Blanco: DARUM geht sie zu "Adam sucht Eva"

Die neue "Adam sucht Eva"-Kandidatin spricht über ihren Körper und Selbstliebe

Patricia Blanco, 46, spricht jetzt in einem Interview über die Gründe für ihre Teilnahme von "Adam sucht Eva" und darüber, wie sie sich heute, mit 60 kg weniger, in ihrem Körper fühlt.

Patricia Blanco hat in den letzten Jahren einiges an Gewicht verloren. Nun fühlt sie sich wohl in ihrem Körper, doch das war nicht immer so, wie sie im Interview mit "Bild" verrät: "Ich bin 46 Jahre alt und hatte vorher einen Körper, in dem ich mich nicht mal im Bikini gezeigt habe. Sexualität war für mich nichts Selbstverständliches, alles war eher verklemmt. Ich wollte mich nicht ausziehen, das Licht musste ausgemacht werden." 

Patricia Blanco: DARUM geht sie zu "Adam sucht Eva"

Während es Patricia Blanco früher schwer viel, Intimität und auch Sexualität mit einem Partner zu genießen, sieht es heute ganz anders aus. Die 46-Jährige wird nämlich Teil der Nacktshow "Adam sucht Eva" gehen. Dabei hat sie ein ganz besonderes Anliegen: "Für mich steht jetzt im Vordergrund, anderen Frauen Mut zu machen [...]. Ich will als gutes Beispiel vorangehen und zeigen: Das könnt ihr auch!"

Das klingt ganz so, als ob das TV-Sternchen eine wundervolle Intention hat, die sie zu der Teilnahme bei der freizügigen Kuppelshow bewegen konnte.

Die Nacktshow hat sie verändert!

Tatsächlich konnte "Adam sucht Eva" das Selbstbewusstsein von Patricia Blanco weiter stärken, wie sie in dem Interview verrät:

Ich zeige sogar meine Beine – obwohl ich wirklich keine Revue-Beine habe, trage ich jetzt sogar kurze Röcke. Das wäre mir vorher nicht in den Sinn gekommen. Jetzt zeige ich sie.

Ob die ehemalige "Dschungelcamp"-Kandidatin in der Kuppelshow auch einen passenden Mann gefunden hat, will sie aber noch nicht verraten. Wir werden sicherlich mehr erfahren, wenn wir ab dem 11. November "Adam sucht Eva" auf "RTL" einschalten! 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News