"Promi Big Brother": DAS gab es noch nie!

Das Reality-Show-Format startet Anfang August

Nur wenige Wochen bevor "Promi Big Brother" endlich im TV anläuft, kommen immer mehr Details ans Licht. Jetzt gibt es eine weitere Mega-Überraschung!

Krasse Änderungen bei "Promi Big Brother"

In knapp drei Wochen tauschen wieder mehr oder minder bekannte Stars ihr normales Leben gegen Dauerüberwachung im Promi-Container - die Rede ist natürlich von "Promi Big Brother"! Am 7. August geht das erfolgreiche Reality-Format in eine neue Runde und zwar dieses Mal länger als je zuvor.

Vor einigen Wochen gab Sat.1 offiziell bekannt, die Show in diesem Jahr auf ganze drei Wochen zu verlängern. Zudem soll "Promi Big Brother" schon in der Prime Time ab 20:15 Uhr und nicht, wie in den Staffeln zuvor, spätabends über die Mattscheiben flimmern.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

Mehr Promi-Kandidaten als je zuvor!

Auch die ersten Promi-Kandidaten stehen bereits fest: So ziehen unter anderem Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil, Malle-Sänger Lorenz Büffel, YouTuber Udo Bönstrup und die Schweizer Bachelorette Adela Smajic ins "Promi Big Brother"-Haus ein und kämpfen darum, in die Fußstapfen von Vorjahres-Siegerin Janine Pink zu treten.

Doch das sind noch längst nicht alle Neuigkeiten, auf die sich die Zuschauer freuen dürfen: Wie "Promiwood" exklusiv erfahren haben will, dürfen sich die Trash-Fans nämlich auf noch mehr Unterhaltung freuen. Erstmals sollen sage und schreibe 17 Stars in den Container ziehen - in den Jahren zuvor waren es sonst immer nur 12!

17 Promis eingesperrt auf engstem Raum? Scheint, als könnten sich die "Promi Big Brother"-Zuschauer in diesem Jahr auf eine Extraportion Drama gefasst machen ...

Am 7. August startet "Promi Big Brother" um 20:15 Uhr auf Sat.1

Freust du dich auf die neue Staffel von "Promi Big Brother"?

%
0
%
0