"Promi Big Brother": Dieser Kult-Moderator soll dabei sein!

Die neunte Staffel startet am 6. August

Nur noch wenige Tage dauert es, dann startet die neunte Staffel von "Promi Big Brother". Nun soll durchgesickert sein, dass ein langjähriger TV-Moderator in den Container zieht.

"Promi Big Brother" schickt seine Bewohner ins All

Am 6. August ist es endlich wieder so weit: "Promi Big Brother" geht mit seiner neunten Staffel an den Start! Vergangenes Jahr hausten die Kandidaten in Schloss und Märchenwald. Nun hat der Sender enthüllt, in welcher Szenerie sich die Teilnehmer in diesem Jahr bewähren müssen: Es geht ins Weltall.

Ein kleiner Schritt für einen Promi, ein großer Schritt für Big Brother,

beschreibt Sat.1 das neue Motto der Staffel.

 

 

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

"Promi Big Brother" 2021: Stehen die ersten Kandidaten fest?

Während bereits bekannt ist, das Jochen Schropp und "Frühstücksfernsehen"-Star Marlene Lufen auch die kommende "Promi Big Brother"-Staffel moderieren werden, sind die Kandidaten der beliebten Sat.1-Show noch ein streng gehütetes Geheimnis.

Wie "Bild" berichtet, soll nun ein weiterer Name durchgesickert sein: Kult-Moderator Jörg Draeger soll angeblich in die Promi-WG einziehen! Der 75-jährige "Geh aufs Ganze!"-Showmaster wäre, sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, der älteste Kandidat der Show in diesem Jahr. 

 

Embed from Getty Images

Bekannt wurde Jörg Draeger in den Achtzigern zunächst als Nachrichtensprecher, feierte dann allerdings mit der Sendung "Geh aufs Ganze!" zwischen 1992 und 2003 große Erfolge. Anschließend wurde es zunehmend ruhiger um ihn, bevor er sich vor vier Jahren auf das "Let's Dance"-Parkett wagte.

Angeblich sollen unter anderem auch Realitystars wie Melanie Müller, Danni Büchner und Rafi Rachek mit von der Partie sein. 

Kennst du Jörg Draeger?

%
0
%
0