Robert Geiss fast ertrunken: "Es war ein Mordanschlag"

Ein Tauchgang endete für den TV-Millionär brenzlich

Im Familienurlaub in der Türkei gab es für Robert Geiss eine gefährliche Situation. War Carmen Geiss schuld daran? Fans dürfen sich seit Kurzem über neue Folgen von

Schock für Robert Geiss, 54: Ein Tauchgang auf seiner Reise durch die Türkei mit Ehefrau Carmen Geiss, 53, wurde für den TV-Millionär richtig gefährlich ...
 

Robert Geiss in Gefahr

Oha! Eigentlich wollten sich Carmen und Robert Geiss einfach nur ein paar entspannte Tage an der türkischen Küste machen und dazu gehörte für den 54-Jährigen offenbar auch ein Tauchgang, um die bunte Unterwasserwelt zu erkunden - doch der lief alles andere als reibungslos ab.

Wie aus der offiziellen Pressemitteilung für die Sendung am 5. November hervorgeht, endet der Tauchgang für Robert Geiss gefährlich und schuld daran ist ausgerechnet Gattin Carmen Geiss.

Carmen Geiss eilt zu Hilfe

Nach anfänglichen Schwierigkeiten schaffen es Robert und Freund Gregor Glanz zwar ins Wasser, doch dann wird es plötzlich heikel: Die Strömung ist einfach zu stark, der geplante Tauchgang muss sofort abgebrochen werden.

Auch Ehefrau Carmen Geiss merkt, dass etwas nicht stimmt und versucht geistesgegenwärtig, Ehemann "Roooobert" und seinem Freund mit dem Boot zu Hilfe zu kommen - doch durch den starken Wellengang hat die Blondine die Steuerung nicht unter Kontrolle.

"Es war ein Mordanschlag"

Die 53-Jährige kommt den beiden Männern bei dem Rettungsversuch mit dem Boot plötzlich gefährlich nah, die Situation ist brenzlich, wie auch Robert Geiss kurze Zeit später deutlich macht:

Es war, wenn man ehrlich ist, ein Mordanschlag. Ich könnte dich zur Verantwortung ziehen,

so die deutliche Ansage des aufgebrachten 54-Jährigen an Ehefrau Carmen.

Doch am Ende scheint es so, als wäre noch einmal alles gut gegangen und das weiß auch Robert: "Könnte ich, tue ich aber nicht", fügt der Selfmade-Millionär beschwichtigend hinzu.

Wie Carmen Geiss auf die schweren Anschuldigungen ihres Ehemannes reagiert und ob sich das TV-Paar wieder versöhnt, das seht ihr Montag, 20:15 Uhr auf RTL II.

Glaubst du, dass Carmen Geiss sauer über die Mordanschlag-Anschuldigungen ihres Mannes ist? Stimme in unserer Umfrage ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Carmen Geiss: Sex-Offensive

Robert Geiss: Er macht Schluss!

Die Geissens: Heimlicher Bruder aufgetaucht!

Glaubst du, dass Carmen Geiss sauer über die Mordanschlag-Anschuldigungen ihres Mannes ist?

%
0
%
0