Saskia Atzerodts "Bachelor in Paradise"-Knutscherei: So reagiert Ex Nico!

"Das Kapitel ist für mich vorbei"

Bei "Bachelor in Paradise" geht es in Folge zwei richtig heiß her zwischen Blondine Saskia Atzerodt, 25, und ihrem Spielgefährten Christian Rauch, 35. Die beiden knutschen wie wild im Pool vor laufenden Kameras. Was wohl Saskias Ex-Verlobter Nico Schwanz, 40, davon hält?

Saskia & Christian: Fummelei im Pool

Uiuiui! Saskia Atzerodt und Christian Rauch wollen offenbar keine Zeit verlieren und kommen sich bereits in der zweiten Folge der RTL-Kuppelshow richitg nahe. Im Pool vor einem Millionenpublikum tauschen die beiden Turteltäubchen Zärtlichkeiten aus. 

Saskia will sogar die Nacht mit dem Blondschopf verbringen - ob er sich darauf einlässt? Dass die 25-Jährige direkt in die Vollen geht, ist eine kleine Überraschung. Noch vor einem Jahr verlobte sie sich mit ihrem Jetzt-Ex Nico Schwanz. Was der wohl über die heiße Pool-Action denkt?

Quelle: MG RTL D

Nico Schwanz: "Mir ist das egal"

Der 40-Jährige hat nach der Beziehung mit Saskia bereits eine neue Frau fürs Leben gefunden, dennoch war er im letzten Jahr kurzzeitig mit Saskia verlobt. Stört ihn die öffentliche Knutscherei seiner Ex denn gar nicht?

Mir ist das egal. Saskia kann ja machen, was sie will. Das Kapitel ist für mich vorbei. Ich wünsche ihr auf jeden Fall, dass sie genauso glücklich wird, wie ich es aktuell bin. Ich bin ja gerade in einer superglücklichen Beziehung mit meiner Vanessa,

verriet er gegenüber "Gala". Das Model scheint wohl endgültig mit seiner Ex-Freundin Saskia abgeschlossen zu haben.

 

 

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Artikel enthält Affiliate-Links