Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

„Schwiegertochter gesucht“-Ingo: Nächster Stop Dschungelcamp?

Der TV-Single möchte Kandidat bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ werden

Mit der Partnerinnen-Suche bei „Schwiegertochter gesucht“ hat Ingo, 27, endgültig abgeschlossen. Nun sucht der Kuppelshow-Kandidat nach einer neuen Herausforderung in seinem Leben - 2018 möchte er in den australischen Dschungel ziehen!

Ingo ist euphorisch: „Essens-Challenge, das würde ich auf jeden Fall packen!“

Für viele Zuschauer war es ein echter Schock, als Ingo und seine Eltern Lutz und Stups plötzlich nicht mehr Teil des RTL-Formats „Schwiegertochter gesucht waren. Schließlich avancierte der liebenswürdige Single neben Beate Fischer, 34, über die Jahre zum Kult-Kandidaten.

Nun besteht berechtigter Grund zur Vorfreude, denn möglicherweise könnte es schon Anfang des nächsten Jahres ein Wiedersehen mit dem 27-Jährigen geben - bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“. Zumindest bekundete Ingo jetzt sein großer Interesse in den Dschungel zu ziehen.

Essens-Challenge, das würde ich auf jeden Fall packen, weil damit hätte ich, denke ich mal, kein Problem. Vielleicht ein Problem mit der Höhe oder wenn es so Fitness-Aufgaben sind, ich bin ja auch nicht gerade der Schnellste, aber ich werde auf jeden Fall mein Bestes geben,

verriet der Pfundskerl im Interview mit „Promiflash“.

Wird RTL Ingos Ruf erhören?

Im Normalfall kommt das Produktionsteam selbst auf potenzielle Kandidaten zu. Ob Ingo eine Chance hat ist fraglich. Laut der „Bild“ werden für die neue Staffel 2018 bisher lediglich Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser, 25, und DSDS-Star Daniele Negroni, 22, als heiße Dschungel-Bewohner gehandelt - ein Platz für den lieben Ingo wäre also zumindest frei …

Möchtest du Ingo im Dschungelcamp 2018 sehen? Stimme unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Möchtest du Ingo im Dschungelcamp sehen?

%
0
%
0