„Sherlock“: Erster aufregender Trailer für die 4. Staffel

Die neuen Folgen der Erfolgsserie erscheinen voraussichtlich 2017

Eingefleischte Fans von „Sherlock“ dürfen sich freuen, denn der neue Trailer für die 4. Staffel wurde jetzt veröffentlicht - und er ist wirklich vielversprechend! Die letzte Staffel ging bereits 2014 zu Ende, zur Überbrückung wurde 2016 die Spezial-Episode „Die Braut des Grauens“ ausgestrahlt. Im folgenden Jahr widmet sich Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch, 40, alias „Sherlock Holmes“ endlich wieder neuen, spannenden Fällen.

„Sherlock“ Staffel 4 wird die düsterste Staffel ever

Zugegeben, es ist wirklich eine Zumutung ganze drei (!) Jahre auf neue Episoden seiner Lieblings-Serie warten zu müssen. Aber hey: Wenn die neue Staffel „Sherlock“ wirklich hält, was der Trailer verspricht, dann hat sich das Warten definitiv gelohnt.

Dieser wurde am Sonntag, 24. Juli, auf der Comic-Con in San Diego vorgestellt. Allein auf Facebook wurden die 90 spannenden Sekunden bereits millionenfach geklickt. Und das aus gutem Grund, denn die vierte soll die düsterste Staffel ever sein. Laut Benedict Cumberbatch „eine emotionale Achterbahnfahrt“.

Ist Sherlocks Erzfeind zurück?

Der erste Spoiler des Trailers beinhaltet direkt, dass Bösewicht „James Moriarty“ scheinbar zurück ist, obwohl dieser am Ende der zweiten Staffel (eigentlich) durch einen Kopfschuss getötet wurde. Seine Stimme ist gleich zu Beginn zu hören: „Habt ihr mich vermisst?“.

Und natürlich wurden den Fans die drei magischen Worte für die kommende Staffel verraten - je eine für eine Episode. Es handelt sich dabei um Namen, Thatcher, Smith und Sherrinford.

Was diese zu bedeuten haben, werden wir leider erst im kommenden Jahr erfahren. Bis dahin können wir ja schon mal ein bisschen knobeln, um die lange Durststrecke zu überbrücken.

Video: Seht hier den Trailer zur vierten Staffel von "Sherlock" in voller Länge!