"Sing meinen Song": DARUM fließen bei Lena Meyer-Landrut die Tränen

Beim heutigen Tauschkonzert geht es um große Emotionen bei den Stars

Bei Vor allem Mark Fosters Version von Doch auch die Interpretation von Moses Pelhams

Nach der letzten Ausgabe von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" hagelte es für Lena Meyer-Landrut, 26, eine Menge Kritik, denn die beliebte Sängerin patzte bei ihrem Auftritt. Heute Abend (6. Juni) steht sie selbst im Mittelpunkt und das sorgt für große Emotionen und dicke Tränen bei der "ESC"-Gewinnerin von 2010.

Tränen bei Lena Meyer-Landrut

Heute Abend bleibt kein Auge trocken, doch vor allem bei Lena Meyer-Landrut fließen dicke Tränen! Mit ihrem Erfolgs-Song "Satellite" gewann die sympathische 26-Jährige vor sieben Jahren den Eurovision Song Contest in Oslo. Doch bei "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" singt in der heutigen Ausgabe (6. Juni) nicht sie selbst den Gewinner-Song, sondern Kollege Mark Foster performt den sonst so positiven Song auf eine völlig andere Art:

Ich nehme einen Song, der eigentlich total positiv und fröhlich ist, und singe ihn todtraurig,

so der erfolgreiche Musiker über seine Interpretation, die nicht nur Lena Meyer-Landrut die Tränen in die Augen treibt. "Silbermond"-Frontfrau Stefanie Kloß zeigt sich ebenfalls gerührt und auch Mark Foster selbst kämpft mit den Tränen.

Emotionales Geständnis

Doch auch ihre eigene Performance zu ihrem neuen Song "If I Wasn't You Daughter" ist für die 26-Jährige ein besonders emotionaler Moment, denn in dem Song verarbeitet Lena ihre Beziehung zu ihrem Vater:

Ich heule am besten vorher, damit ich nicht auf der Bühne weine. Ich bin gerade dabei, das neue Album zu schreiben und fühle mich danach, biografische Dinge aufzuschreiben. Eine Sache, die ich besingen musste, ist mein Gefühl zu meiner väterlichen Situation.

Aber vor allem Moses Pelham schafft es mit seiner Interpretation von "Home", Lena erneut die Tränen in die Augen zu treiben. In seiner ganz eigenen musikalischen Neuschöpfung rappt Moses: "Meine Heimat ist ein Herz", und rührt die 26-jährige "ESC"-Gewinnerin damit sichtlich!

Wer die emotionale Ausgabe von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" nicht verpassen will, der sollte heute Abend, 20:15 Uhr unbedingt VOX einschalten!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!