"Sturm der Liebe": Neuzugang lässt Fans ausrasten

Die News der Woche in unserem Ticker

Das Neueste zu "Sturm der Liebe" in unserem Ticker +++ Wirbel um diesen Neuling +++ Weniger Sendepausen wegen Wintersport? +++ Alles aus bei Max und Vanessa? +++ Viola Wedekind schockt Fans +++ Kommt dieser Fan-Liebling zurück nach Bichlheim? +++

29. Oktober: Diese Rolle sorgt für Diskussionen 

Hoher Besuch am "Fürstenhof": Hollywoodstar Dexter Torrence (Andreas Beckett) kommt nach Bichlheim. Er ist ein guter Freund von Alfons (Sepp Schauer) und Hildegard Sonnbichler (Antje Hagen) und wird in nächster Zeit wohl für viel frischen Wind am "Fürstenhof" sorgen. Dexter ist allerdings kein Unbekannter und sorgt dementsprechend für heftige Reaktionen bei den "Sturm der Liebe"-Fans auf Facebook. "Ich verstehe nicht, warum dieser Dexter wie ein Gott gefeiert wird, obwohl er ein schmutziges Spiel hinter sich hat" beschwert sich einer. Und ein anderer Fan findet: "Auf den hat die Fangemeinde gewartet", garniert mit wütenden Smileys. Ob am Ende wirklich alles so schlimm wird, wie die Fans es aktuell befürchten? Das werden die kommenden Folgen wohl zeigen.

 

28. Oktober: Weniger Sendepausen in diesem Winter? 

Für "Sturm der Liebe"-Fans ist der Winter eigentlich eine aufregende Zeit: Schon im letzten Jahr endete die Staffel in der kalten Jahreszeit und Florian (Arne Löber) und Maja (Christina Arends) wurden als neues Traumpaar vorgestellt. Auch in diesem Jahr soll der Wechsel im Dezember erfolgen. Doch gleichzeitig ist der Winter für Fans der Telenovela auch mit einigen Ärgernissen verbunden. Denn: Viel zu oft musste "Sturm der Liebe" den Wintersport-Übertragungen weichen. Gerade die Biathlon-Wettbewerbe finden gerne unter der Woche zu den Uhrzeiten statt, an denen sonst die neuesten Geschichten vom "Fürstenhof" laufen. Doch nun gibt es - zumindest vorerst - Entwarnung. Zwar findet auch in diesem Jahr gleich das fünfte Saisonrennen wieder an einem Dienstagnachmittag statt. Doch die ARD wird, so zumindest der aktuelle Plan, "Sturm der Liebe" trotzdem zeigen. Im offiziellen Programm des Senders sind die "Sportschau"-Übertragungen um die Telenovela herum geplant. Wie oft die Fans in diesem Winter wegen Sportübertragungen auf ihre Lieblingsserie verzichten müssen, steht zwar noch nicht fest. Doch zu Beginn der Wintersport-Saison sind das in jedem Fall schon einmal wirklich gute Nachrichten.

27. Oktober: Droht hier schon bald die Trennung

Bei "Sturm der Liebe" haben es Max (Stefan Hartmann) und Vanessa (Jeannine Gaspár) alles andere als leicht. Pünktlich zur Hochzeit von Florian (Arne Löber) und Maja (Christina Arends) erleben sie eine schwere Beziehungskrise. Der Grund: Max will keine Kinder. Für Vanessa ein absolutes No-Go, sie flüchtet sich ins Trainingslager. Max lernt währenddessen bei der Hochzeit die hübsche Elsa (Anna Ewelina) kennen, die er sehr anziehend findet - und landet mit ihr im Bett. Für die Fans, die sich schon darauf gefreut hatten, dass Max seiner Vanessa einen romantischen Heiratsantrag machen würde, ein absoluter Schock. Fällt jetzt alles ins Wasser? Die Zuschauer können in jedem Fall gespannt sein, wie sich das Liebesdrama beim "Sturm" in Zukunft weiterentwickelt.

26. Oktober: Viola Wedekind bringt Fans zum Ausrasten 

"Sturm der Liebe"-Star Viola Wedekind hat ihre Fans auf Instagram unglaublich glücklich gemacht. Der Grund: Am Sonntag postet die Schauspielerin ein Bild, das sie gemeinsam mit Sven Waasner, der in der Serie Erik Vogt spielt, Arm in Arm auf dem roten Teppich zeigt. Die Fans der Ariane-Darstellerin bekommen sich unter dem Foto fast gar nicht mehr ein und posten haufenweise begeisterte Kommentare. Der Grund: In der Serie sind Ariane und Erik aktuell nicht zusammen. Die beiden Schauspieler nun wieder gemeinsam auf einem Bild zu sehen, ist für "Eriane"-Fans also etwas ganz Besonderes. Das beweisen auch die Kommentare. "Dieses Bild ist Schuld, dass ich ab 6:45 nicht mehr einschlafen konnte", schreibt ein Fan. Ein anderer gesteht: "Einfach nur sprachlos." Und ein weiterer Fan bringt auf den Punkt, wie es wohl vielen gerade geht, die die einzigartige Chemie zwischen Erik und Ariane bei "Sturm der Liebe" aktuell vermissen: "Endlich mal wieder ein Bild von euch. Danke, danke, danke!" Ob sich die Fans vielleicht doch schon ganz bald wieder auf mehr gemeinsame Zeit von Erik und Ariane vor der Kamera freuen dürfen? Die kommenden Folgen werden es zeigen.

25. Oktober: Serien-Comeback für Fan-Liebling? 

"Sturm der Liebe" läuft und läuft und läuft. Seit mehr als 16 Jahren gibt es die Telenovela bereits, im Dezember startet schon die 18. Staffel. Neben den Spekulationen, wer das neue Traumpaar sein könnte, fragen Fans sich natürlich auch, ob es auch in dieser Staffel wieder einen oder mehr Rückkehrer geben wird. Denn dass Figuren nach längerer Zeit noch einmal zurückkommen, ist in der Telenovela nichts Neues - wer nicht tot ist, könnte theoretisch jederzeit wiederkommen. Besonders freuen würden sich die Fans wohl über ein Comeback von Uta Kargel. Deren Rolle Eva Saalfeld verließ in Staffel 16 den Fürstenhof, nach dem es in ihrer Ehe mit Robert (Lorenzo Patané) immer mehr gekriselt hatte. Aber: Dass ihr Ausstieg wohl nicht endgültig ist, kündigte sie schon vor einiger Zeit in einem Interview an. Die Fans dürfen also weiter auf eine Rückkehr von ihr hoffen - und vielleicht ja sogar auf ein Liebescomeback zwischen ihr und Robert?

Was letzte Woche so im "Sturm der Liebe"-Fandom los war, liest du hier.