„Tatsächlich Liebe“: Das ist der 1. Teaser der Fortsetzung

So sehen Hugh Grant, Liam Neeson und die anderen Stars heute aus

Das Warten hat ein Ende! Nachdem die Überraschung bekannt wurde, dass „Tatsächlich Liebe“, der Film mit Kultstatus von 2003, eine kleine Fortsetzung anlässlich des bevorstehenden „Red Nose Days“ bekommt, ist endlich der erste offizielle Teaser zum Kurzfilm erschienen und der verspricht einiges …

"Tatsächlich Liebe" kommt zurück

Lange mussten die treuen Fans des Liebesfilmes „Tatsächlich Liebe“ sich gedulden - doch 14 Jahre nach dem ersten Erfolg ist es bald soweit: die Fortsetzung kommt ins TV.

Wiedersehen mit Hugh Grant & Co.

Der erste Teaser der „Tatsächlich Liebe“-Fortsetzung zeigt vorab, dass die bekannten Charaktere von 2003 auch wieder mit dabei sind. Neben Hugh Grant als britischer Premierminister "David" und Freundin "Mia", dürfen auch Liam Neeson als "Daniel" und sein Sohn "Sam" nicht fehlen - mit einem entscheidenden Unterschied - der damals junge "Sam", gespielt von Thomas Sangster, ist inzwischen erwachsen geworden.

Viele bekannte Szenen werden in dem ersten Teaser aufgegriffen - so auch die berühmte Szene, als "Mark" (Andrew Lincoln) "Juliet" (Keira Knightley), der Frau seines besten Freundes, seine Liebe gesteht. Liam Neeson und die anderen "Tatsächlich Liebe"-Stars weisen mit der Aktion auf den kommenden "Red Nose Day" am 26. März hin, bei dem der Kurzfilm von "Tatsächlich Liebe" auf dem britischen TV-Sender BBC One ausgestrahlt wird.

Seht hier den Teaser von der "Tatsächlich Liebe"-Fortsetzung zum "Red Nose Day".