TBBT: Das erste Big-Bang-Baby kommt!

Heute auf ProSieben: Bernadette und Howard werden Eltern

Darauf haben die Fans von "The Big Bang Theory" (TBBT) lange gewartet, heute ist es soweit: Das Baby kommt! Mikrobiologin Bernadette (Melissa Rauch) und Raumfahrtingenieur Howard (Simon Helberg) werden endlich Eltern.

Die Geburt stört das Schäferstündchen zwischen Amy und Sheldon

Natürlich läuft das Nachwuchs-Spektakel nicht ohne Irrungen und Wirrungen ab. Ausgerechnet am Geburtstag ihrer Freundin Amy (Mayim Bialik) kommt das Nerd-Baby. Die freut sich gerade noch auf den alljährlichen Geburtstags-Sex mit Freund Sheldon (Jim Parsons), als die Nachricht der Fast-Eltern ihren Tag gehörig durcheinander bringt ...

"The Big Bang Theory": Von spleenigen Singles zu verheirateten Familienvätern 

Nachdem die Hauptcharaktere in den ersten Staffeln nahezu ausnahmslos Single waren, steuern sie in Staffel 10 zunehmend aufs traute Familienleben zu. Zwei Paare sind mittlerweile verheiratet, und nach Howie und Bernie wohnen nun auch Penny (Kaley Cuoco) und Leonard (Johnny Galecki) sowie Sheldon und Amy, die anfangs eine rein platonische Beziehung führten, zusammen. Nun der nächste Schritt: Die erste Geburt bei TBBT ist tatsächlich eine Premiere im Kosmos der spleenigen Wissenschaftler.

Zwei weitere Staffeln TBBT

Wie sich das Baby aus dem Hause Rostenkowski-Wolowitz in die Gemeinschaft der beliebten TV-Charaktere einfügt, erfahren wir heute Abend, 13. März, ab 20.15 Uhr auf ProSieben, und in den nächsten Episoden - denn wie kürzlich bekannt wurde, geht die beliebteste Serie im deutschen Fernsehen noch mindestens in Staffel 11 und 12

"The Big Bang Theory" im Video: