“The Voice“-Finale: Steht die Siegerin schon fest?

5 Sänger kämpfen heute um den Titel

Heute Abend steht das große Finale von “The Voice of Germany“ an. Doch welcher Kandidat von welchem Coach wird das Rennen machen? Eine Finalistin steht jedenfalls für die meisten schon als Siegerin fest. 

Das sind die “The Voice“-Finalisten 

Das diesjährige “The Voice“-Finale zählt zu den musikalisch stärksten der letzten neun Staffeln.  Insgesamt fünf Sänger werden um den Titel kämpfen:

Für Team Alice Merton wird die 18-jährige Claudia Emmanuela Santoso antreten. Seit ihrem ersten Auftritt bei der Castingshow sind alle begeistert von der Indonesierin. Erwin Kintop tritt für das Team Rea Garvey an. Den 23-Jährigen dürften einige von DSDS kennen, dort wurde er 2013 Fünfter.

Freschta Akbarzada, 23, hat Rapper Sido als Coach an ihrer Seite. Die gebürtige Afghanin kam bereits 2014 bei “The Voice of Switzerland“ ins Halbfinale. Fidi Steinbeck (Team Mark Forster) ist mit 35 Jahren die älteste Finalistin. Zusammen mit ihrem Cello begeisterte sie die Zuschauer bisher. Der 19-jährige Lucas Rieger, der den Rock'n'Roll wieder zurück auf die Bühne bringt, verdankt die Teilnahme am Finale der Comeback-Stage von Sänger Nico Santos. 

 

 

Das Besondere: Die Kandidaten, die am Sonntag, 10. November, mit Stars wie Dua Lipa, Dermot Kennedy und Max Raabe auftreten werden, haben erstmals seit Jahren wieder eigene Singles für das Finale eingesungen - in Duetten mit ihren Coaches. 

 

“The Voice“-Claudia ist die klare Favoritin 

In diesem Jahr geht “The Voice of Germany“ mit einer klaren Favoritin ins Finale: Claudia Emmanuela Santoso steht für viele bereits als Siegerin fest. Mit ihrer kräftigen und außergewöhnlich gefühlvollen Stimme überzeugte die 18-Jährige bislang die Coaches sowie die Zuschauer und sorgt bei jedem Auftritt für Gänsehaut. Nach dem Halbfinale, bei dem sie Beyoncés “Listen“ sang, meinte Rapper Sido sogar:

Claudia ist die beste Sängerin der Welt.

Kein Wunder, dass Claudia bereits von einer internationalen Karriere träumt. Das Potenzial dazu hätte sie jedenfalls. 

 

 

Claudia Emmanuela Santoso wird im Netz gefeiert

Erst vor rund eineinhalb Jahren kam die gebürtige Indonesierin nach München, um Musikwissenschaft zu studieren. Und das scheint sich ausgezahlt zu haben! Auch im Netz wird die junge Sängerin gefeiert. Ihr Auftritt bei den Blind Auditions mit “Never Enough“ wurde 22 Millionen Mal angeklickt. 

 

Auch auf Instagram folgen ihr mittlerweile 128.000 Fans.  Im deutschlandweiten Google-Ranking teilt sich Claudia den ersten Platz mit Konkurrent Erwin. Ihre Chancen zum Sieg stehen damit also ziemlich gut. 

Was glaubst du, wer wird heute “The Voice“ gewinnen? Stimme unten ab! 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

"The Voice of Germany": Plötzlich fließt Blut!

"The Voice of Germany": Alkohol-Skandal

Was glaubst du, wer wird heute “The Voice“ gewinnen?

%
0
%
0
%
0
%
0
%
0