"The Voice of Germany": Yvonne Catterfeld ist die Neue in der Jury

Die "Für dich"-Sängerin ersetzt Stefanie Kloß bei "TVOG"

Ab Oktober 2016 suchen die Coaches von "The Voice of Germany" wieder die beste Stimme Deutschlands. Nach vielen Gerüchten ist jetzt auch endlich klar, wer das vierte Jury-Mitglied in der kommenden sechsten Staffel sein wird. Neben unseren alten Lieblingen Samu Haber, Michi Beck & Smudo und Andreas Bourani, wird die Sängerin Yvonne Catterfeld, 36, in dieser Staffel für weibliche Verstärkung bei "TVOG" sorgen.

Neuzugang bei "The Voice of Germany"

Nach langem Hin und Her und vor allem nach der ersten Schock-Nachricht, dass "The Voice"-Urgestein Rea Garvey, 43, die Show verlassen werde, gibt es jetzt gute Nachrichten. Auch wenn diese Staffel "TVOG" tatsächlich ohne Rea sein wird, kommt wenigstens sexy Samu Haber wieder zurück! Und er hat Verstärkung mitgebracht. Neben Team Samu, Team Michi Beck & Smudo und Team Andreas, wird diese Staffel auch Team Yvonne um den Sieg kämpfen.

Und das Beste ist, Yvonne Catterfeld ist selber ein leidenschaftlicher "TVOG"-Fan!

In all den Jahren, in denen ich fast jede Sendung von 'The Voice of Germany' begeistert verfolgt habe, hätte ich nie gedacht, dass ich selbst einmal auf einem der roten Stühle sitzen würde. Ich freue mich über diese Herausforderung, tolle erfrischende Stimmen zu hören, neben großartigen Kollegen zu sitzen und mit ihnen um die Talente zu kämpfen,

freut sich Yvonne Catterfeld im Gespräch mit ProSieben. 

Yvonne Catterfeld ist ein absolutes Multi-Talent

Mit Yvonne Catterfeld hat sich "TVOG" eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen der letzten Jahre mit ins Boot geholt. Und wie wunderschön ihre Stimme ist, hat sie bereits letztes Jahr bei Xavier Naidoos "Sing meinen Song - Das Tasuchkonzert" unter Beweis gestellt.

Berühmt wurde sie schon mit Anfang 20 durch ihre Rolle als Julia Blum bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Aber ihre Leidenschaft war eigentlich immer die Musik. Ihr erstes Album im Jahr 2003 ist sofort auf Platz 1 der deutschen Albumcharts geklettert. Sie hat Superhits gelandet wie "Für dich" und "Du hast mein Herz gebrochen". Inzwischen hat Yvonne sechs Alben herausgebracht, von denen es fünf in die deutschen Top-10-Albumcharts geschafft haben. Nebenbei hat sie noch in diversen Filmen und Serien mitgespielt. Beim Dreh hat sie auch ihren Mann, den Schauspielkollegen Oliver Wnuk, 39, kennengelernt mit dem sie einen zweijährigen Sohn hat.

Vorsicht Jungs, Yvonne ist eine echte Power-Frau und ein absolutes Multitalent, die offenbar alles unter einen Hut zu kriegen scheint. Mal sehen, ob Yvonne dieses Jahr die erste weibliche Coach sein wird, der den Sieg für ihr Team holen kann! Bisher haben nämlich immer nur die männlichen "The Voice"-Coaches gewonnen.

Freust du dich auf Yvonne Catterfeld?

%
0
%
0