"The Voice"-Sensation: Das gab es noch nie!

Sat.1 ruft neues TV-Format ins Leben - und diese Juroren sind dabei

Endlich bekommt auch die Generation 60 Plus eine Bühne! Der Sender Sat.1 soll Ende des Jahres das neue Format "The Voice Senior" ausstrahlen - und die prominenten Juroren sind schon jetzt ein echtes Highlight!

"The Voice Senior": Das steckt dahinter

Ab Winter 2018 soll das Casting-Format im TV laufen - Gesangstalente ab 60 Jahren können in der neuen Show zeigen, was in ihnen steckt. Laut "Bild" beginnen die Dreharbeiten für die Blind Auditions, bei denen sich die Promi-Coaches nur auf ihr Gehör verlassen. 

Bereits die beiden Sendungen "The Voice Kids" und "The Voice of Germany" sind Mega-Erfolgsformate. Doch genau in den Shows kamen Talente über 60 Jahre häufig zu kurz. Das soll sich mit der neuen Sendung endlich ändern.

 

 

Do You Know These Dudes? #thebosshossofficial #dosbros #era #cowboy

Ein Beitrag geteilt von The BossHoss (@thebosshoss_official) am

Das ist die "The Voice Senior"-Jury

Welche berühmten Musiker sitzen in der Jury des neuen TV-Formates? Die "Bild" will erfahren haben, dass Sänger Mark Forster, 34, Yvonne Catterfeld, 38, Sasha, 46, und überraschenderweise auch die Cowboys von "The Bosshoss", Alec Völkel, 46, und Sascha Vollmer, 46, auf den Coaching-Stühlen platz nehmen.

Wir möchten mit 'The Voice Senior' die Erfolgsgeschichte von 'The Voice of Germany' und 'The Voice Kids' fortsetzen. Mit Mark Forster, Sasha, Yvonne Catterfeld und The Bosshoss konnten wir fünf glaubwürdige Musiker für die Show gewinnen. Alle haben bereits bewiesen, dass sie fantastische Coaches für unsere Talente sind,

so Kaspar Pflüger, der Geschäftsführer Sat.1.

Wie findest du das neue Format? Stimme unten im Voting ab!

 

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Wie findest du das neue Format "The Voice Senior"?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links