Tränen bei "Schwiegertochter gesucht": Irene setzt Beate vor die Tür

Beate Fischer möchte unabhängig von ihrer Mutter werden - doch die ist stinksauer!

Riesenstreit beim Mittagessen: Beate Fischer möchte ihre Mutter nicht dauernd um sich haben.  Und auch Beates Verehrer bei Für ihre 

Riesenzoff unter thailändischer Sonne: Weil "Schwiegertochter gesucht"-Kultkandidatin Beate Fischer sich mit 33 Jahren nun endlich auch mal von Mama Irene, 63, abnabeln möchte, kommt es vor laufender Kamera zum heftigen Streit zwischen dem sonst so engen Mutter-Tochter-Gespann. Die Fronten sind gar so verhärtet, dass Irene eine folgenschwere Entscheidung trifft ... 

"Schwiegertochter gesucht": Streit eskaliert!

Wer hätte das gedacht? "Schwiegertochter gesucht"-Urgestein Beate Fischer wird langsam flügge: Die 33-Jährige wünscht sich mehr Freiraum von Mama Irene. Hatten Mutter und Tochter bislang so gut wie alles gemeinsam gemacht - inklusive Traumprinz-Suche im TV - wünscht sich die Hobby-Dichterin nun vor allem eines: mehr Privatsphäre. Beim gemeinsamen Mittagessen mit den drei übrig gebliebenen Verehrern Sascha, Willi und Mario, kommt das brenzlige Thema auf den Tisch - und hat weitreichende Folgen ... 

Den Stein ins Rollen bringt eine unverfängliche Frage Irenes. Während die fünf in vermeintlicher Eintracht thailändische Spezialitäten verspeisen, will die 63-Jährige von den drei "Schwiegertochter gesucht"-Kandidaten wissen: 

Könntet ihr euch denn vorstellen, so gemütlich mit uns mal später immer zu essen?

Sascha ist er erste, der sich an dem Ausdruck stößt und bemerkt vorsichtig:

Irene, dazu würde ich dir gerne mal was sagen. Bitte verstehe mich jetzt nicht falsch, aber man kann das so machen, dass wir am Wochenende zusammen kochen und essen. Aber man muss auch Zeiten haben, mit denen man mit Beate auch alleine sein kann.

Und auch Willi fasst sich ein Herz und erklärt: "Das wäre auch schön, dass man mal ein bisschen Freiheit hat. Dass die Zügel mal gelockert werden. Zuhause sterben die Leute. Man muss wirklich raus."

Ein Schlag ins Gesicht für die 63-Jährige. Völlig überrumpelt fragt sie ihre Tochter nach deren Meinung - doch die kann ihren Lovern nur zustimmen:

Im Großen und Ganzen haben die Männer so wie sie hier sitzen recht. Ich bin 33 und will auch mal alleine rausgehen.

Mama Irene kassiert bei den Liebhabern ab 

Noch dazu bittet Irene die Liebhaber ihrer Tochter auch noch zu Kasse, wenn diese zu Besuch sind. "Wenn ich über das Wochenende zu euch kam, war es so, dass ich 40 oder 50 Euro bezahlen musste", erinnert sich Kurierfahrer Mario, mit dem Beate schon einmal zusammen war. 

Beate bricht in Tränen aus

Rumms, das hat gesessen! Irene reagiert ungehalten und stellt Beate Fischer ein Ultimatum ...

Kannst dir auch gerne 'ne Wohnung suchen. Mal gucken, wie weit du kommst,

poltert es aus ihr heraus. 

Kurz darauf kullern bei der RTL-Bachelorette die Tränen - das war zu viel für den "Schwiegertochter gesucht"-Dauersingle. Kann Beate Fischer ihre gepackten Urlaubskoffer nach ihrer Rückkehr aus Thailand nun gleich zu lassen?

Wie es weiter geht mit dem "Schwiegertochter gesucht"-Duo, erfahren wir in der Finalfolge von "Schwiegertochter gesucht" am 4. Dezember um 19.05 auf RTL.