Trotz Serientod: GZSZ-Comeback für Susan Sideropoulos?

Das spricht für die Wiederbelebung der Verena Koch ...

Damit hätte wohl niemand mehr gerechnet: Als Susan Sideropoulos, 38, 2011 den GZSZ-Serientod sterben musste, trauern zahlreiche Fans um ihren TV-Liebling. Jetzt – acht Jahre später – spricht die Blondine auf einmal wieder von ihrem verstorbenen Serien-Ich. Was hat es damit auf sich?

GZSZ-Comeback: Wird Verena Koch wiederbelebt?

Die Rolle der Verena Koch kam bei vielen Zuschauern gut an. Daran war die sympathische Art der Darstellerin Susan Sideropoulos sicherlich nicht ganz unbeteiligt. In mehr als 2.000 Episoden begleitete das RTL-Publikum das Leben der Blondine. Umso bitterer also der Moment, als Verena 2011 in einer Folge nachts auf einer Landstraße von Philip Höfer (gespielt von Jörn Schlönvoigt) überfahren wurde. Nachdem sich die modebewusste Ehefrau von Leon Moreno (gespielt von Daniel Fehlow) eigentlich auf dem Weg zu einer Schuhmesse in Hamburg befand, sorgte eine plötzliche Autopanne der Bloggerin für ihr tragisches Serien-Aus

Eine Rückkehr der Figur in die Serie schien seither unmöglich. Der Serientod ist – anders als das einfache Aussteigen aus der Handlung – endgültig. Jedem Fan muss in diesem Moment klar gewesen sein, dass sie Susan vermutlich nie wieder als Verena Koch erleben dürfen. Bis jetzt ...

Susan Sideropoulos: "Es wäre verrückt, es nicht zu tun"

Während der Dreharbeiten zu Susans neustem Projekt "Jenny – echt gerecht!" verriet die 38-Jährige ganz neue Details zur beliebten RTL-Soap. Im Interview mit "RTL.de" erklärte sie, wie es doch noch zu einem GZSZ-Comeback der gebürtigen Hamburgerin kommen könne.

Sollte es irgendwie mal so eine Anfrage kommen und das ist jetzt diese wahnsinnig-tolle Geschichte, wo ich das lese und denke: 'Wow, wie cool ist das denn?! Das macht Sinn: Da würde man auch die Zuschauer auch nicht enttäuschen, da bin ich nicht enttäuscht.' Ja, ich würde sagen, wahrscheinlich würde ich darüber nachdenken, weil alles andere wäre ja auch verrückt,

so die Schauspielerin. Nun liegt es also nur noch an den Machern der erfolgreichen Serie, um den GZSZ-Liebling zurück ins Boot zu holen. Es wäre definitiv eine TV-Sensation, die niemand erwarten würde!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Susan (@susan_sideropoulos) am

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GZSZ: Ausstiegs-Schock nach Entführungs-Drama

GZSZ-Star: Karriere-Aus