Zieht „Bachelor“-Jessica Paszka ins „Promi BB“-Haus?

Auf Snapchat verabschiedete sich der TV-Star von seinen Fans

In wenigen Tagen ist es endlich wieder soweit: Am Freitag, 2. September, startet die vierte Staffel von „Promi Big Brother“ auf Sat.1. Sänger Joachim Witt, 67, wurde bereits offiziell von dem Sender als Kandidat bestätigt. Wer noch in den TV-Container einzieht ist bisher allerdings unklar. Eine mögliche Kandidatin könnte nun auch Ex „Bachelor“-Kandidatin Jessika Paszka, 26, sein, denn auf Snapchat sorgte sie jetzt mit einer mysteriösen Nachricht für Gemunkel bei ihren Fans.

Jessica Paszka muss ihre Fans vorerst verlassen

Der Countdown bis zum Start von „Promi Big Brother“ 2016 läuft und die Fans des Formats wollen langsam aber sicher wissen, auf welche Promis sie sich in diesem Jahr freuen dürfen. Natürlich wird aber bis kurz vor Beginn der Show ein großes Geheimnis um die Kandidaten gemacht. Möglicherweise hat Jessica Paszka ihren Followern auf Snapchat jetzt aber einen Hinweis gegeben, dass sie ins Haus einziehen wird.

Auf dem sozialen Netzwerk erklärte die 26-Jährige:

Ihr lieben Snaper, ich werde euch jetzt verlassen müssen. Bis bald! Und warum, das darf ich euch leider nicht verraten. Bis bald, tschüss!

Handy-Verbot bei „Promi Big Brother“

Aber warum macht Jessica so ein Geheimnis um ihren plötzlichen Abschied? Ein Grund könnte sein, dass die hübsche Blondine ihr Handy abgeben musste. Denn alle Kandidaten werden bereits Tage vor ihrem Einzug ins „Promi BB“-Haus in ein Hotel gebracht und dürfen bis zum Einzug keinerlei Kommunikationsmittel mehr benutzen.

Neben Jessica Paszka werden auch Cathy Lugner, 26, Natascha Ochsenknecht, 52, und Ben Tewaag, 40, als potenzielle Kandidaten gehandelt. Wer sich am Ende wirklich auf das Experiment einlässt, wird sich spätestens in vier Tagen herausstellen.

Würdest du dich über den Einzug von Jessica im "Promi BB"-Haus freuen?

%
0
%
0
%
0