Wolfgang Bahro verlängert Vertrag: 5 weitere Jahre mit GZSZ-Fiesling "Jo Gerner"

Wie geht es für den gewitzten Anwalt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weiter?

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ohne "Jo Gerner" alias Wolfgang Bahro, 56? Kaum vorstellbar! Und ein Glück müssen wir uns solche Gedanken in nächster Zeit auch erstmal nicht machen. Denn wie "RTL" nun bekanntgab, hat der beliebte Soap-Darsteller seinen Vertrag bei GZSZ für ganze fünf Jahre verlängert. Juhu! Auf welche fiesen Intrigen und Machtspiele wir uns nun wohl in Zukunft noch freuen dürfen?

Wolfgang Bahro verlängert seinen GZSZ-Vertrag

Wolfgang Bahro ist das absolute Urgestein bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und gehört seit 1993 zum festen Hauptcast der beliebten Vorabendserie. Kein Wunder, dass "Jo Gerner" für den Großteil der Fans kaum noch wegzudenken ist. Aufhören? Kommt für den 56-Jährigen also noch lange nicht in Frage. Und deswegen hat der Schauspieler nun auch seinen Vertrag für die nächsten fünf Jahre verlängert.

 

 

Bei guten Angeboten sollte man zuschlagen,

so Bahro gegenüber "RTL".

Wie geht es für "Jo Gerner" weiter?

Bleibt eigentlich nur noch eine Frage: was wird in Zukunft mit "Jo Gerner" passieren? Auch dazu ließ sich Wolfgang Bahro ein paar spannende Details gegenüber seinem Sender entlocken (ACHTUNG: SPOILER!):

Gerner wird sich erstmal mit einer Frau aus seinem Umfeld in ein amouröses Abenteuer stürzen und dann eine sehr viel jüngere Frau für sich begeistern - doch diese Liebe ist problematisch. Was dann kommt, das wissen nur die Sterne, unsere Autoren und die Produzentin.

Na, wenn sich da mal nicht das Einschalten lohnt! GZSZ immer Montag bis Freitag, 19:40 Uhr auf RTL.