Erfolgreichste Actionheldin: Jennifer Lawrence kommt ins Guinness-Buch der Weltrekorde

Der "Tribute von Panem"-Star lässt Angelina Jolie und Co. hinter sich

Jennifer Lawrence, 24, kann wieder aufatmen. Nachdem sie und andere Prominente Opfer eines Hacker-Angriffs wurden, hat der „Tribute von Panem“-Star nun wieder Grund zur Freude: JLaw hat einen Rekord gebrochen, und wird ab morgen, 11. September, im "Guinness-Buch der Rekorde 2015" stehen.

Eine beeindruckende Karriere hat die junge Schauspielerin bereits abgeliefert. Neben ihrem Oscar für „Silver Linings“ und vielen anderen Auszeichnungen wird Jennifer Lawrence nun im morgen erscheinenden Guinness-Buch der Weltrekorde eingetragen sein.

Besser als Angelina Jolie

Als "finanziell erfolgreichste Actionheldin" lässt die hübsche Amerikanerin Hollywood-Stars wie Angelina Jolie mit „Mr. Und Mrs. Smith“ oder Linda Hamilton mit „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ hinter sich.

Teil drei kommt im November

Zusammen 1,52 Milliarden Dollar spielten die beiden ersten Teile von „Die Tribute von Panem“ ein und verhalfen JLaw damit zu diesem hoch angesehenen Titel. Und wir dürfen uns schon auf den nächsten actionreichen Film mit der sympathischen Schauspielerin freuen, denn Ende November kommt der dritte Teil von „Die Tribute von Panem“ in die Kinos.