Erstes offizielles Bild: Katie Price zeigt Töchterchen Bunny

Auf dem Cover der britischen „OK!“ posiert sie mit ihrem fünften Kind

Dürfen wir vorstellen: Das ist Bunny Hayler, der jüngste Spross von Katie Price, 36, die auf dem Arm ihrer Mutter zum ersten Mal der Welt präsentiert wird.

Bisher postete das Model Babybilder ihrer anderen Kinder, um alle Fans auf die Folter zu spannen.

Erstes Cover-Shooting

Doch nun stellt das Busenwunder ganz offiziell ihr Töchterchen auf dem Cover der aktuellen Ausgabe des britischen „OK!“ Magazins vor.

So lange wie die Kleine auf ihr erstes Fotoshooting warten musste, dauerte auch die Namensgebung. Erst jetzt benannte Katie ihren fünften Wonneproppen.

Schwere Wochen nach Geburt

Drei lange Wochen hat es nach der Geburt gedauert, bis Katie ihren Nachwuchs aus dem Krankenhaus mit nach Hause nehmen durfte.

Bunny kam zu früh auf die Welt und hatte nicht den leichtesten Start ins Leben, wie Price im Interview mit „OK!“ verrät: „Sie brachten sie auf die Neugeborenenstation und sie wurde mit Sauerstoff versorgt, der ihr in einem Inkubator beim Atmen half.“

"Wir wollen unser Eheversprechen erneuern"

Wochen danach ist endlich alles in Ordnung. Die Familie ist komplett und die frischgebackenen Eltern sind nach dem Affäre-Skandal wieder überglücklich. Nach den ganzen Eskapaden wollen Katie und Kieran nun sogar ihr Ehegelübde erneuern, wie das Busen-Wunder verriet: „Wir denken, es wäre schön unser Versprechen zu erneuern.“