Erwischt! Emma Stone und Andrew Garfield halten wieder Händchen

Gemeinsamer Liebes-Trip an die kalifornische Küste

Emma Stone und Andrew Garfield sollen wieder ein Paar sein. Die beiden wurden nach der Trennung gemeinsam in einem Restaurant gesichtet. Emma Stone und Andrew Garfield verliebten sich im Jahr 2011 bei den Dreharbeiten zu

Emma Stone, 26, und Andrew Garfield, 31, geben allem Anschein nach, ihrer Beziehung noch eine zweite Chance. Nach der überraschenden Trennung wurden die beiden Schauspieler jetzt gemeinsam in Kalifornien beobachtet und wirkten schwer verliebt. Alle Zeichen stehen auf ein hollywoodreifes Liebes-Comeback.

 

Die 26-Jährige und ihr „The Amazing Spider-Man“-Co-Darsteller haben sich erst vor einigen Wochen getrennt, da scheinen schon wieder nur so die Funken zwischen den beiden zu sprühen.

Romantischer Trip

Die Schauspieler wurden gemeinsam an der kalifornischen Küste im „Malibu Farm“ gesichtet, wie ein Insider gegenüber „E! News“ berichtet. Dabei wirkten Emma und Andrew glücklich und ausgelassen und hielten in dem Restaurant sogar Händchen.

Shopping für den Liebsten

Bereits Ende April wurde Emma beim Shoppen mit einer Einkaufstasche mit Andrew Garfields Namen in Beverly Hills gesichtet. Das Indiz heizte die Gerüchte um ein Liebes-Comeback zusätzlich an.

Happy End?

Nachdem sich das Paar 2011 am Set zu „The Amazing Spider-Man“ verliebte, scheint auch im wahren Leben ein Happy End auf sie zu warten.