Erwischt! Kate Hudson knutscht mit Derek Hough nach Trennung von Matthew Bellamy

Innige Küsse mit dem "Dancing with the Stars“-Tänzer

Kate Hudson soll sich in ihren guten Freund Derek Hough verliebt haben. Kate Hudson und Derek Hough sind seit drei Jahren befreundet. Matthew Bellamy und Kate Hudson haben sich nach knapp vier Jahren getrennt. In erster Ehe war Kate Hudson mit Chris Robinson verheiratet.

Kate Hudson, 35, soll bereits über die Trennung von ihrem Verlobten Matthew Bellamy und Vater ihres Sohnes Bingham hinweg sein. Bei ihrem Neuen soll es sich um einen langjährigen Freund handeln …

Ein Tänzer soll ihr Herz erobert haben

Derek Hough, seines Zeichens Choreograf und Tänzer der amerikanischen Show „Dancing with the Stars“, soll mit der Schauspielerin anbändeln.

Befreundet seit drei Jahren

Seit knapp drei Jahren sind die beiden befreundet. Er gibt ihr sogar private Tanzstunden, wie Kate im Jahr 2013 gegenüber dem Magazin „Shape“ verriet: „Mein Herz gehört dem zeitgenössischen Jazz, aber in letzter Zeit tanze ich Gesellschaftstänze mit Derek Hough.“

Ist nun aus Freundschaft Liebe geworden bei Hudson und Hough? Zumindest wurden beide in eindeutiger Pose am Freitag, 5. Dezember, in einem Restaurant in L.A. gesichtet.

Verliebte Küsse beim Essen

Sie „haben sich geküsst“, erklärt ein Insider gegenüber „Us Weekly“ und es hat ihnen offenbar nichts ausgemacht, ob sie dabei beobachtet werden.

Trennung ganz frisch

Erst gestern wurde die Trennung von der 35-Jährigem und Bellamy bekannt. Die beiden waren knapp vier Jahre ein Paar. Nach ihrer Verlobung im April 2011 sollte endlich geheiratet werden. Für Hudson wäre es nicht die erste Ehe gewesen. Sie sagte bereits zu Chris Robinson im Dezember 2000 „Ja“ aus der Ehe entstand Sohn Ryder. Die Scheidung folgte im Oktober 2007.

 

 

I just want your extra time and your...... Danananananananana KISS!!

A video posted by juleshough (@juleshough) on

 

Hat sich Kate Hudson zu schnell wieder neu verliebt?

%
0
%
0