ESC-Sieger Måns Zelmerlöw: Wer ist der heiße Schwede privat?

Alles über seine Ex-Freundin Marie Serneholt - und ist er wirklich homophob?

Beim diesjährigen Eurovision Song Contest war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der Russin Polina Gagarina, 28, mit ihrer Friedenshymne "A Million Voices" und dem Schweden Måns Zelmerlöw, 28, der schließlich mit seiner Up-Tempo-Nummer "Heroes" und einer spektakulären Bühnenshow zum Sieger des Events gewählt wurde. Ganz unschuldig daran war das schnittige Gesicht und überaus gut sitzende Shirt des Schwedens sicher auch nicht! Wir haben recherchiert und herausgefunden, wer der Hottie privat ist:

Zur Übersicht
In seiner Heimat Schweden ist Måns Zelmerlöw ein bekanntes Gesicht. 2005 nahm der Sänger und Schauspieler an der Castingshow ..wer sich dachte, der attraktive Musiker könne sich gut bewegen, für den haben wir eine Erklärung parat. Im gleichen Jahr nahm er an der schwedischen Version von Ein Jahr zuvor, 2004, befand sich Måns Zelmerlöw in Lebensgefahr, als er und seine Familie die große Tsunami-Katastrophe überlebten. Damals machten sie Urlaub im schwer getroffenen Khao Lak in Thailand. Die gute Nachricht: Måns ist Single! Die Schlechte: Er soll ein kleiner Schwerenöter sein. Von 2008 bis 2011 war er mit Marie Serneholt zusammen, der schönen Blondine aus der schwedischen Popband A-Teens. Die Beziehung ging in die Brüche. Laut Ausgerechnet der Sieger des ESC soll homophob sein? Diese Gerüchte tauchten auf, nachdem Måns homosexuelle Beziehungen in einer schwedischen Kochshow als Und außerdem? Måns Zelmerlöw hat eine Vorliebe für dänische Mädchen.