Kate Moss hat Gastauftritt in George Michaels Musikclip

Supermodel zu sehen in 'White Light'

Es ist kein Geheimnis, dass Supermodel Kate Moss einen besonderen Bezug zur Musik hat. Angefangen von ihrer skandalösen Liaison mit Rüpel-Rocker Pete Doherty über ihren heißen Poledance im Video der White Stripes bis hin zur Ehe mit "The Kills"-Frontman Jamie Hince.

Jetzt taucht La Moss erneut auf: Im Musikclip von George Michaels neuer Single "White Light" spielt die 38-Jährige die Hauptrolle, mal als traumhafte Lichtgestalt, mal als verruchte in Leder gekleidete Rockerbraut.

Dass das Supermodel die erste Anfrage des Musikers für sein Video zur Hitsingle "Freedom" 1996 aus Termingründen absagen musste, bereut die Schöne noch heute: "Das wäre sicher fantastisch geworden!" wird sie in einem Interview im "The Telegraph" zitiert.

Damals tanzten Kates Kolleginnen Naomi Campbell, Linda Evangelista, Cindy Crawford und Christy Turlington neben dem heute 49-Jährigen Popstar halbnackt und sehr lasziv über den Bildschirm. Kate freut sich jetzt umso mehr, dass es dieses mal mit der Zusammenarbeit geklappt hat.

Auf das Ergebnis dürfen wir gespannt sein! Das offizielle Video soll noch in dieser Woche erscheinen.