Mila Kunis als 50er-Jahre-Diva für 'Miss Dior'

Schöne Schauspielerin als Gesicht der Taschenkollektion

Mila Kunis, 28, ist das Gesicht des französischen Modehauses Dior. Unglaublich schön und mit einer atemberaubenden Eleganz posiert die Schauspielerin für die neue Taschenkollektion "Miss Dior" und beweist damit allen, dass sie mit den Profi-Models dieser Welt locker mithalten kann

Es ist bereits das zweite Mal, das der "Black Swan"-Star für das Luxus-Label vor die Kamera tritt. Diese waren von ihren Model-Fähigkeiten so begeistert, dass sie sie jetzt für die neue Kollektion engagierten.

Und auch hinter der Kamera ging es prominent zu: Star-Fotograf Mario Sorrenti inszenierte eine Atmosphäre der 50er Jahre, das Styling übernahm keine Geringere als Carine Roitfeld, ehemalige Chefin der französischen Vogue. Stilsicherer und verführerischer kann Werbung nicht sein.

Ob das wohl auch Ashton Kutcher so sieht? Seit Wochen wird den beiden Schauspielern eine Beziehung nachgesagt.

Themen