Topmodel Helena Christensen wirbt für Katalogmode

Die 43-Jährige ist das neue Kampagnengesicht von Boden

Supermodel Helena Christensen posiert in gemütlicher Boden-Mode Das 43-jährige Testimonial soll eine jüngere, modebewusstere Zielgruppe  ansprechen Ob Business oder Casual, die Herbst-/Winterkollektion bietet für jeden Anlass den passenden Look Highlights der Kollektion: fröhliche Prints, rustikale Karos und kuschelweiche Hausschuhe

Mit der neuen Kollektion will das britische Versandhaus Boden in der nächsten Saison überzeugen: subtiler, cooler und moderner soll der Look werden. Dafür hat sich Designer und Firmengründer Johnnie Boden Topmodel Helena Christensen als Testimonial ins Haus geholt

Großflächige Prints, bunte Farben und verspielte Schnitte - dafür ist das britische Versandhaus Boden bisher bekannt. Doch das soll sich in Zukunft ändern: Statt schriller Muster zieren subtile Drucke die femininen Kleider, statt lauter Kreischfarben überzeugt die Herbst-/Winterkollektion in diesem Jahr mit soften Tönen wie Mint, Rosé und Caramel. "Shoreditch" nennt sich die neue Linie, benannt nach einem der hippsten Stadtteile in London. 

Im Boden Onlineshop können wir gleich einen Blick auf die neue Kollektion werfen und uns die restlichen Kampagnenbilder mit der schönen Helena ansehen.