Nadja Uhl und Franziska Knuppe designen 'Coke light'-Flasche

Anlässlich des Weltherztages wurden die Schauspielerin und das Topmodel kreativ

Nadja Uhl und Franziska Knuppe Nadja Uhl und Franziska Knuppe Die

Als Partner der Initiative „Hör auf dein Herz“ veranstaltete "Coca-Cola light" einen Workshop, um das Design für die neue "Coke light"-Charity-Flasche zu entwickeln. Prominente Unterstützung bekam das Projekt von Schauspielerin Nadja Uhl, 40, und Topmodel Franziska Knuppe, 38.

Sie ist klein, stylisch und soll die Aufmerksamkeit von Millionen Frauen in Deutschland auf sich ziehen – die neue "Coke light"-Flasche. Denn ihre Message ist wichtig: Hört auf euer Herz! Für Uhl und Knuppe ist es eine Herzensangelegenheit, das neue Design zu entwickeln.

„Die Kampagne hat mich sehr berührt und nachdenklich gemacht“, erzählt Uhl. Wie viele ihrer Kolleginnen, hatte sie sich bislang nie mit dem Thema Herzkrankheiten bei Frauenauseinandergesetzt. Laut einer respräsentativen "Forsa"-Umfrage wissen 69 Prozent der befragten deutschen Frauen nicht um ihr Herz-Kreislaufrisiko. Irrtümlich wird immer noch Krebs als häufigste Todesursache vermutet.

„Jedes Frauenherz schlägt anders. Deshalb haben wir haben ganz viele unterschiedliche Herzen gezeichnet. Jedes ist individuell und auf jedes einzelne muss acht gegeben werden. Nadja und ich wollen mit unserem Design den Frauen eines mit auf den Weg geben: Hört auf eure Herzen!“, so Topmodel Knuppe.

Coke light will mit der Initiative "Hör auf dein Herz“ die Aufmerksamkeit für die Herzgesundheit von Frauen erhöhen und sie über die Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen aufklären. 

Die limitierte Flasche wird ab sofort zum Preis von rund 3 Euro bei "Karstadt perfetto" sowie online bei www.feinkost-kaefer.de erhältlich sein.

Weitere Informationen zu der Kampagne gibt's auf www.cokelight.de und www.hoeraufdeinherz.com.